ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Tone2 Saurus 3, neue Version des Synthesizer-Plug-ins

2. September 2021

Größer, besser, wärmer

tone2 saurus 3 synthesizer plugin

Nachdem im August die Public Beta-Version des Tone2 Saurus 3 veröffentlicht wurde, ist nun die finale Version des „Analog Synthesizer“-Plug-ins verfügbar – und zwar als kostenloses Update.
Der AMAZONA.de-Testbericht der ursprünglichen Version von Saurus ist nun schon rund neun Jahre her. Nach verschiedenen Zwischen-Updates ist man mittlerweile also bei Version 3 angekommen.

ANZEIGE

Saurus 3 emuliert keinen bestimmten Analogsynthesizer, sondern ist ein Plug-in (VST, AU) im Geiste des Golden Age der Synth-Klassiker. Tone2 nennt die Technik „True Analog Emulation“. Wie bei allen Plug-ins des Herstellers ist der Synthesizer umfangreich ausgestattet, hat eine geringe CPU-Last und eine große Preset-Library.

Die Version 3 bringt eine recht lange Liste von neuen Features, Verbesserungen, Änderungen sowie Bug-Fixes mit. Zuerst einmal gibt es vier verschiedene Größen des Panels. Das Plug-in sucht die optimale GUI-Size automatisch. Der Gesamtklang wurde speziell im tieffrequenten Bereich verbessert und hat nun mehr Wärme. Außerdem ist eine Soft Clip-Option vorhanden und die Oszillatoren klingen im Free-Modus kräftiger. Ebenso wurde der Klang des Reverbs verbessert und der Chorus durch einen neuen ersetzt.
Die Library wurde um 192 Presets ergänzt, insgesamt sind nun 1.022 Presets in der Library. Die bisherigen Presets wurden vollständig überarbeitet. Über die „Create Random Patch“-Funktion lassen sich unzählige neue Sounds erzeugen. Der Browser verfügt für eine schnellere und sichere Anwahl jetzt über eine sichtbare Scrollbar.
Weitere Neuerungen beziehen sich auf bessere Textdarstellung, Digital Signature, Knob Reset bei Doppelklick und einen neuen Microtuning-Algorithmus. Weiterhin gibt es Verbesserungen beim Timing, der Klangqualität in der verschiedenen Sample-Rate-Stufen sowie Optimierungen im Layout.

tone2 saurus 3 synthesizer plugin gui

ANZEIGE

Mit dem Update auf Version 3 werden 32 Bit-Systeme nicht mehr unterstützt. Wer noch einen solchen Host benutzt, kann mit der Version 2.6 weiterhin arbeiten.

Tone2 Saurus 3 kann ab sofort über die Website erworben werden. Als Update ist die Version 3 für Besitzer der vorherigen Version kostenlos. Zur Einführung der neuen Version können Neukunden das Plug-in zum Sonderpreis von 59,- Euro erwerben. Der reguläre Preis wird danach 119,- Euro betragen.

Tone2 Saurus 3 Systemanforderungen

PC: Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10 / 11 / Vista
PC Formate: 64-bit VSTi, Standalone
Mac: MacOS 10.7 oder höher / MacOS 11; Intel CPU oder Apple M1
Mac Formate: 64-bit VSTi, 64-bit Audio Unit (AU)

Nutzerfrundlicher Kopierschutz: Keine Cloud, kein Dongle, kein Onlinezwang

ANZEIGE

Preis

  • Einführung 59,- Euro
  • regulär 119,- Euro
  • als Update kostenlos
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE