Top News: 1010music bitbox 2.0, Eurorack Sampler

16. März 2018

Die Sample-Synapsen klopfen schneller

Die 1010music bitbox hatten wir ja bereits im Juli 2017 ausführlich getestet. Wer den Test nicht kennt, kann HIER KLICKEN.

Mein Fazit fiel damals sehr relativ positiv aus. Hier ein kleiner Auszug:
„Alles in allem ein sehr zugänglicher Sampler, der durch seine CV-Anbindung die Art und Weise verändert, wie man mit Samples umgeht und darüber hinaus auch einfach als Session-Recorder dienen kann.“

Nun legen 1010music nach und greifen damit nach dem 3. Stern der AMAZONA.de-Wertung:

Die zweite Version der 1010music bitbox 2.0 ist ein Firmware-Update und kann kostenlos von der Website heruntergeladen werden. Gegenüber der vorigen Version haben sich einige Sachen verändert.

Neue Features

  • Kopfübermodus für das Display, damit die Kabel aus dem Weg sind
  • Das Farbschema ist nun dunkel und damit augenschonender
  • Es gibt nun drei Sample-Modi: Sample, Clip und Slicer
    • Der neue Sample-Modus erlaubt einen Teil des Samples zu loopen, wie in üblichen Samplern
  • Jede Sample-Zelle kann an einen beliebigen Ausgang geschickt werden
  • Jede Sample-Zelle kann von einem eigenen MIDI-Kanal angesprochen werden
  • Neuer Poly-Mode ermöglicht polyphones Spiel einer einzelnen Sample-Zelle
  • Neue Loop-Modi: Reverse und Bidirectional
  • Neuer Release Parameter für die Emulation eines natürlichen Ausklangs
  • 4 zusätzliche externe Modulationseingänge und ein Atenuverter pro Routing

Hier noch ein schönes YT-Video mit den neuen Features:

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.