Top News: Bastl Instruments bitRanger, Analog Logic Computer

19. Mai 2016

Aus Getöse werden Töne

Nicht nur Moog präsentiert neue Produkte auf dem Moogfest. Bastl Instruments stellen mit dem bitRanger eine Art Bindeglied zwischen Instrumenten wie Moog Werkstatt 01 und TE Pocket Operator vor, die seinerzeit ebenfalls auf dem Moogfest debütierten.

bastl bitranger

Bastl Instruments, sonst eher für Eurorack-Module bekannt, zeigt mit bitRanger ein Desktop-Gerät. Der „Analog Logic Computer“ verfügt über eine Patchbay für Pin-Kabel wie Werkstatt 01 oder Anyware Minisizer. Über 118 Patchpunkte lassen sich ein LFO Clock Oszillator für rhythmische Modulationen, einen VCO und einen dazu synchronisierten HFO Oszillator mit dazwischen geschalteten Dividern für komplexe rhythmische Muster verbinden. Für die Oszillatoren gibt es vier Betriebsarten.

bastl bitranger cables

bitRanger kann mit Batterien oder 9-Volt-Netzteil betrieben werden und besitzt einen eingebauten Lautsprecher. Mit drei beigelegten Photosensoren können Lichtquellen neben den vier Reglern auf der Oberfläche als Steuerquellen eingebunden werden.
Die Bandbreite von bitRanger reicht von Data Noise über Synth Drums bis melodische Arpeggios. Das Gerät lässt sich nicht nur über die Patchpunkte mit baugleichen Pendants verbinden, sondern besitzt auch fünf 3,5 mm Miniklinkenbuchsen zum Anschluss an Modularsysteme. Dazu lassen sich auch Pocket Operator über deren Sync-Buchse direkt anschließen. Möglicherweise funktioniert das auch mit Korg Volcas?

bastl bitranger back

Jedenfalls scheint sich bitRanger weniger als Einzelgerät zu eignen, umso mehr jedoch als Zuspieler und Vermittler für weitere Synthesizer und Drummaschinen. Bastl Instruments bitRanger wird nur über den Bastl-eigenen Onlineshop Noise Kitchen erhältlich sein. Der Preis beträgt 222 Euro (exkl. VAT).

Das Demo-Video zeigt, was sich mit dem bitRanger alles anstellen lässt (die ersten albernen 30 Sekunden kann man getrost skippen).

Forum
  1. Profilbild
    Green Dino  AHU

    Find ich ja geil das Ding! Nächsten Monat wollte ich mir das System 1m zulegen – Vielleicht den Bitranger dazu…Muss mir aber erst mal die Möglichkeiten klarmachen in wie weit das sinnvoll wäre.
    Auf jeden Fall von all den „Tragbaren günstigen Alleskönnern“ der letzten Jahre für mich das interessanteste Ding.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.