Top News: Casio WX-P1 Synthesizer – ein Comeback für Casio?

12. Januar 2012

Casio WX-P1

Es geschehen noch Zeiten und Wunder.

Seit 1988 hat sich CASIO trotz anfänglicher Erfolge aus dem Synthesizer-Markt zurück gezogen.

Ein neuer Casio-Synthesizer?

Ein neuer Casio-Synthesizer?

Noch heute sind die Synthesizer der CZ- und VZ-Serie bei Liebhabern (und auch bei mir ;-) hoch angesehen, und nicht zuletzt mit den Samplern der FZ-Serie hat Casio heute Kultstatus erreicht.

Damals hat CASIO innerhalb kürzester Zeit die Fachwelt überzeugt, dass man nicht nur Taschenrechner und Spielzeugkeyboards bauen kann, wenn auch der erste Casio-Synth große Ähnlichkeit mit einer Supermarkt-Tischhupe hatte.

Ob das CASIO nun erneut gelingt, wird sich zeigen.

Und hier der LINK zu den ausführlichen AMAZONA.de NAMM NEWS – Kategorie: KEYS & SYNTHESIZER

Ein Fake?

Nun, wir wissen es nicht mit Sicherheit – hoffen aber nicht.

Nach den Gerüchtem im Netz handelt es sich um einen Hybrid-Synthesizer, der offensichtlich Groove- und Lead-orientiert ist, was immer das heißen mag. Eine monophone Lead-Sektion soll bis zu 6 Oszillatoren nutzen können,  2 x PCM (also Samples) , 2 x virtuell analog, 1 x Noise und 1 x ein externes Audiosignal.

Von der polyphonen Sektion wissen wir noch weniger. Offensichtlich soll aber Phase Distortion erneut Einzug halten und  unterstützt werden mit Orgel und Keyboard-Sounds (Rhodes etc.) Ob diese dann auf Samples oder auf Synthese-Modellen beruhen, ist ungewiss. Ebenfalls, ob es darüber hinaus weitere Sound- und Edit-Möglichkeiten geben wird.

Lassen wir uns überraschen!

Forum
    • Profilbild
      Onkel Sigi  RED

      Wäre schön, wenn Casio wieder einen Synth bringen würde, die können das nämlich….. Auch über eine Neuinterpretation der PD-Synthese sollte sich Casio Gedanken machen.

      Musikalische Grüße

  1. Profilbild
    Viertelnote  AHU

    hallo an alle,

    Ich habe mit Casio noch nicht viel zu tun gehabt.
    Mein erstes Keyboard war aber ein Casiotone
    (CT-670) und das Keyboard hatte schon eine
    kleine Synthesizereinheit.

    Sicherlich ist er klanglich nicht in Schlagdistanz
    zu den „Großen“, aber ich denke, Freunde
    werden die neuen Casios schnell finden.

    Gerade der Patternsequencer und die Lauflicht-
    programmierung sind gerade für die Minimalisten ideal. Die Drums klingen etwas wie der RZ-1.

    Kein Musthave, aber eine Kaufempfehlung für
    die, die unkompliziert Musikmachen wollen.

    mfG

  2. Profilbild
    kiro7  

    Wer hätte das gedacht:-)
    Die Audiodemos sind etwas durchwachsen, aber vielleicht kommt da noch mehr.

    Die IPod Einbindung gefällt mir gut.

    Wer außer mir fühlt sich beim Design an Quaimidi erinnert? :-)

    Viele Grüsse!

    P.S.: An KAWAI, fällt Euch zusätzlich (also additiv :-) zu dem Neustart von Casio auch noch etwas ein ?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.