TOP NEWS: Electro Harmonix MEL9

15. März 2016

Mellotron für die Gitarre!

Top

Nach den Orgelmodulen B9, C9 und Key 9 war es ja nur eine Frage der Zeit, bis sich das Team von Mike Matthews und Electro Harmonix das legendäre Mellotron vorknöpfen. Dabei herausgekommen ist nun das brandneue Electro Harmonix MEL9, mit dem sich die Sounds dieses alten Tape-basierten Tasteninstruments naturgetreu reproduzieren lassen sollen.

Hier die Facts zum EHX MEL9:

  • neun verschiedene Presets – Orchestra, Cello, Strings, Flute, Clarinet, Saxophone, Brass, Low Choir und High Choir
  • ohne Modifikationen an der Gitarre (Spezial Pickups) voll einsetzbar – Bendings, Slides, Vibratos, etc. werden einwandfrei nachgebildet
  • versteht sich auch bestens mit Bässen und Keyboards
  • unabhängige Potis für Dry- und Effect-Volume
  • Regler für Attack und Sustain
  • wird mit dem EHX Standard Netzteil ausgeliefert
  • Maße: 102 x 121 x 89 mm
  • Preis steht noch nicht fest, vermutlich ähnlich wie bei den Orgelmodulen ca. 240,- Euro

 

BB

Ist es da, werden wir es testen. Versprochen!

Preis

  • Ladenpreis: ca. 240,- Euro
Forum
  1. Profilbild
    harrymudd  

    Auf der EHX Seite kann man sich die spieltechnisch tollen Demos von Bill Ruppert anhören.
    Klanglich erinnern mich die Beispiele jedoch an die Versuche, Keyboardklänge auf die Gitarre zu übertragen, was auf Grund der unterschiedlichen Voicings immer etwas seltsam klingt.
    Und für ca 240 Euronen auch ein ziemlich teurer Spaß.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.