Top News: Novation Audiohub 2×4, Audio Interface mit USB-Hub

10. September 2014

Der Hub der Zukunft

Ein Audio Interface mit integriertem USB-Hub namens Novation Audiohub 2×4 kommt bald auf den Markt.

Audiohub-1

Wer viele USB-Geräte sein Eigen nennt, kennt die Probleme des Verkabelns. Doch der Novation Audiohub 2×4 bringt bald Ordnung ins Kabelgewühl. Audio-Interface mit zwei Ein- und vier Ausgängen, latenzfreies Monitoring, Focusrite-Soundqualität und dazu ein integrierter USB-Hub.

 

 

 

Einfach alles an den Audiohub klemmen und los gehts.

Einfach alles an den Audiohub klemmen und los gehts.

Laut Hersteller vereinfacht der Audiohub 2×4 auch den Einsatz mehrerer Geräte zusammen mit dem iPad. Einfach alle Geräte per USB an den Hub anschließen und den per Camera Connection Kit an das iPad hängen. Dabei werden die USB-Geräte über den Hub mit Strom versorgt und der Akku des iPads nicht zusätzlich belastet.

ET4A2081_0

Forum
  1. Profilbild
    Markus Schroeder  RED

    Wenn der Preis attraktiv ist und das Teil gut klingt, könnte das DIE Antwort auf die Audio/MIDI Anforderungen (Probleme) beim iPad sein.

    Bin mal gespannt!

    • Profilbild
      TobyB  RED

      Hallo Markus,

      ich auch, hab zwar iconnectivity aber Breakoutboxen kann man nich genug haben :-) Zumal und jetzt schweife ich mal, Korg klammheimlich die Midi Implementation der Gadgets so aufgebohrt hat, das man via Controller Zugriff auf Parameter der einzelnen Gadgets hat.

      Ich bin echt mal gespannt.

      • Profilbild
        Markus Schroeder  RED

        Hey Toby,
        Ja (breakout) und ja die „einzige“ Möglichkeit die ganzen Parameter in den Griff zu bekommen ist ein anderes iPad mit einem Modularen MIDI-Controller, Lemur, TouchOSC etc. LOL!

        Oder die Novation Remotes. Mein ZeRO wird noch eine lange, lange Gebrauchspanne vor sich haben.
        :)

        • Profilbild
          TobyB  RED

          Hej Markus,

          und auf dem anderen IPad sind die Saugnapfkontroller, die je nach App die Funktion ändern :) .

          • Profilbild
            Markus Schroeder  RED

            Die Dinger sind aber sch… teuer €10 pro stück oder so…
            jedefalls die von dem Kickstarter Projekt.
            Obwohl die Idee cool ist.

            • Profilbild
              TobyB  RED

              Hallo Markus,

              das ist wirklich teuer. ich find die Idee auch cool. Mir fehlt eh ein zweites IPad :-D Zwischenzeitlich erfreue ich mich am Gadget mit Korg Taktile Triton, das geht sehr gut ab, :-)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.