Top News: Rob Papen Go2, Synthesizer Plug-in

27. April 2018

Einfach & günstig

Rob Papen Go2 füllt nach eigener Aussage von Rob eine Lücke in dem Angebot seiner Synthesizer, nämlich ein Plug-in, bei dem alle Parameter und Features gleichzeitig zu sehen und zugreifbar sind.

Rob Papen Synthesizer wie Blue II oder RAW sind mächtige Plug-ins, aber für einige Anwender schon zu aufwändig, um entspannt damit arbeiten zu können. An dieser Stelle setzt Go2 an. Hier finden sich alle Funktionen gleichzeitig auf der Oberfläche. Abgesehen vom Preset-Manager gibt es keine Subpages oder Untermenüs.

Rob Papen Go2 ist zwar einfach gehalten, besitzt jedoch einige interessante Features.
In der Oszillatorsektion gibt es Wave-A und Wave-B, die über sechs verschiedene Modi zusammengebracht werden können: Mix, Morph, Ring, FM, Inter and Range. Die Wave-Symmetrie lässt sich verstellen und modulieren. Ein Suboszillator kann dazugemischt werden. Über ein X/Y-Pad lässt sich die Oszillatorsektion modulieren, sowohl live als auch automatisiert. Die Automatisierung kann über bis zu 128 Punkte verlaufen.

Filter und Amp verfügen jeweils über eine eigene Hüllkurve. Eine freie Hüllkurve, ein LFO und weitere Quelle können über eine 8-fache Modulationsmatrix frei zugewiesen werden.

Das Analog Modeled Filter verfügt über 12 dB LowPass, 12 dB BandPass, 12 dB Notch, 24 dB LowPass I, 24 dB LowPass II, 24 dB BandPass, 24 dB Notch und Comb. Zusätzlich ist ein resonanzfähiger und modulierbarer Hochpass vorhanden.

Wie bei den meisten Rop Papen Synths ist auch hier ein leistungsfähiger, synchronisierbarer Arpeggiator mit zahlreichen Modi vorhanden und eine kleine Effektsektion mit Reverb/Delay, Flanger/Phaser und Chorus rundet die Ausstattung ab.
Und natürlich gibt es einen großen Pool an Presets (600), die über einen Bank-Manager verwaltet werden, der zusätzlich über eine „‘Quick Browser’, ‘Favorties’ and ‘Star’ system“ zur schnelleren Verwaltung verfügt.

Rob Papen Go2 ist ab sofort für 49,- Euro erhältlich. Das Plug-in ist für die Schnittstellen VST, AU und AAX für MacOS (ab 10.6) bzw. Windows (ab Vista) als 32 und als 64 Bit-Version verfügbar. Eine 30 Tage gültige Demoversion kann von der Website herunter geladen werden.

Das Introduction-Video zu Go2:

Preis

  • 49,- Euro
Forum
  1. Profilbild
    NexT-ProductionZ

    Netter Artikel, leider fehlt die Information, dass das Plugin auch im Mai für Reason-Nutzer als Extansion kommt inkl. der CV-Verkablungs Extras. Nutzer die bereits das VST gekauft haben (besitzen) bekommen einen Rabatt auf den Erwerb der ReasonExtansion (RE).

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.