Top News: Sequenz CB-4Volca, Hardcase

28. Juni 2018

Volca-Set to go

Sequenz CB-4Volca ist ein auf die Korg Volca-Serie zurechtgeschnittenes Hardcase für mobile Musiker.

Das kompakte und leichte Hardcase wurde speziell für die Korg Volca-Serie entwickelt und bietet Platz für bis zu vier Volcas und dem dazugehörigen Netzteil sowie den benötigten Kabeln.
Über den kürzlich bei AMAZONA.de getesteten Volca Mix kann ein Setup aus drei Volcas nicht nur audioseitig zusammengeführt, sondern auch mit Strom versorgt werden. Alle Infos zum Volca Mix findet ihr unter diesem Link zum Testbericht. Die Tests der weiteren Mitgliedern der Volca-Familie sind wie immer am Ende der Meldung verlinkt.

Es passen in das gepolsterte CB-4Volca Case zum Beispiel drei Synthesizer bzw. Drummaschinen und der Mixer aus der Volca-Serie und somit ein Netzteil reicht für die Stromversorgung aus.
Die Haube des Cases ist mit einem durchgehenden Reißverschluss am Bodenelement befestigt und lässt sich vollständig abnehmen. Die Geräte können somit für einen einfache Auf- und Abbau des Live-Sets im Case verbleiben.

Das Hardcase verfügt über eine Außenhülle aus hochfestem Polyethylen-Kunstharz sowie Schaumstoff-gepolsterte Fächer für die Geräte und Zubehör. Das CB-4Volca Case lässt sich am Tragegriff oder mit dem mitgelieferten Gurt über der Schulter tragen. Das Gewicht beträgt 1,2 kg.

Das Sequenz CB-4Volca Hardcase soll ab August lieferbar sein und wird 119,- Euro kosten. Der Vertrieb des japanischen Herstellers wird naheliegenderweise über den deutschen Korg-Vertrieb erfolgen.

Preis

  • 119,- Euro
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.