ANZEIGE
ANZEIGE

TOP NEWS: T-Rex Replicator Junior, Tape Echo

Dinosaurier light

15. Mai 2017

Anstatt die einhunderttausendste Bandschleifenecho-Simulation in einen Chip zu pressen, ergriff man bei T-Rex vor knapp zwei Jahren die Flucht nach vorne und entwickelte ein „echtes“ Bandecho, das mit einer austauschbaren Kassette ausgestattet wurde und in der Szene schon für ein gewisses Aufsehen sorgte. Auch der Preis des T-Rex Replicator sorgte für Unruhe, denn mit rund 800,- Euro ist der Preis zwar sehr stolz, aber aufgrund der aufwendigen Konstruktion und der gebotenen Features keinesfalls überzogen. Etwas günstiger, wenn auch nicht viel, ist das neue T-Rex Replicator Junior, das die Dänen nun präsentieren. Neben der Reduzierung auf einen Abspielkopf (anstelle derer zwei beim großen Bruder) muss man leider auf den Chorus verzichten, dafür aber bleiben wichtige Funktionen, wie die TAP-Tempo-Funktion, erhalten.

ANZEIGE
ANZEIGE

Die weiteren Funktionen des T-Rex Replicator Junior entsprechen denen eines typischen Delays, die Regler für Level, Feedback und Time sitzen jedoch nun zusammen mit den zwei Fußschaltern im unteren Teil des Gehäuses und lassen sich nun versenken. Eine gute Idee für den Livebetrieb, um die Bedienelemente zu schützen. Noch besser wäre es allerdings, man hätte auch der Bandkassette irgendeine Schutzfunktion spendiert, denn die sitzt auch weiterhin im oberen Teil des Pedals völlig frei und ist fehlgeleiteten Tritten oder etwa verschütteten Kaltgetränkeresten recht schutzlos ausgeliefert.

— Die Ersatztapes vom großen Bruder passen auch beim Junior —

ANZEIGE

Preis

  • Ladenpreis: 599,- Euro
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Synthie-Fire AHU

    Klasse Sache ;-).
    Auch wenn mir aktuell die 599€ noch zu viel sind.
    Aber testen würde ich es dennoch gerne.
    Vielleicht tauchen auch mal Konkurrenten auf, welche sich an ein ähnliches Konzept antasten.
    Bin auch mal auf ein Test,mit Vergleich, der beiden gespannt. (*Klopf Klopf*)

  2. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Also ich kann mich nicht anfreunden, das ist doch nur was für Technik freaks. Aber hau raus die Kohle.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X