Top News: Tascam US-1×2, USB-Audiointerface

23. Dezember 2017

Klein und kompakt für alles gewappnet

Tascam US-1x2

Normalerweise sind wir bei Produktneuheiten ja stets schnell bei der Sache. Ab und zu rutscht uns aber mal etwas durch, so auch beim neuen Tascam US-1×2 Audiointerface, das der Hersteller bereits vor einigen Wochen präsentiert. Dennoch nicht uninteressant, denn vor allem für Einsteiger und Singer/Songwriter könnte das Tascam US-1×2 interessant sein. Hier alle Informationen zum neuesten Audiointerface von Tascam.

Das Tascam US-1×2 bietet mit einem XLR- und einem Line-Eingang insgesamt zwei Inputs, die beide getrennt voneinander in der Lautstärke regelbar sind. Für Eingang 2 kann entweder die frontseitige Klinkenbuchse oder das rückseitig untergebrachte Stereo-Cinch Pärchen gewählt werden. Pro Kanal stehen eine Signal- und eine Peak-Lead zur Verfügung, optional schaltbar ist beim Mikrofoneingang eine +48V Phantomspeisung.

Tascam US-1x2

Hinsichtlich der Ausgänge setzt Tascam auf ein Stereo Pärchen Cinch-/RCA-Buchsen, die Ausgangslautstärke ist separat regelbar. Zusätzlich steht ein ebenfalls regelbarer Kopfhörerausgang zur Verfügung.

Die Verbindung zum Computer stellt das Tascam US-1×2 per USB her, hierüber wird bei Betrieb am Computer auch der benötigte Strom übertragen. Das Tascam US-1×2 ist sowohl unter Windows, OSX als auch iOS betreibar, bei mobilen Geräten wird allerdings eine zusätzliche Stromversorgung benötigt.

Der Ultra-HDDA Mikrofonvorverstärker erlaubt die Aufholung von bis zu 57 dB, gewandelt wird beim neuen Tascam mit bis zu 24 Bit und 96 kHz.

Weitere Funktionen des US-1×2 sind latenzfreies Monitoring, die Möglichkeit das Signal in mono und stereo abzuhören sowie die wahlweise Stummschaltung über die zugehörige Software. Zum Lieferumfang des Tascam US-1×2 gehört eine Lizenz für Cubase LE.

Das US-1×2 ist bereits erhältlich, der Preis liegt bei 99,- Euro.

Preis

  • Ladenpreis: 99,- Euro
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.