AMAZONA.de

Top News: Ueberschall Elastik Player 3, Software


Großes Update des Library-Players

Mit dem Ueberschall Elastik Player 3 wird das Arbeiten mit den Librarys des Herstellers noch flexibler. Lag bisher der Fokus auf hochwertiges Timestretching zur Anpassung der Loop-Librarys an beliebige Tempi, nimmt man in der Version 3 die Tonhöhe ins Visier. Ueberschall schließt damit endlich die Lücke, die nach dem Ende des von Melodyne entwickelten, auf Pitch-Manipulation ausgerichteten Liquid-Players entstanden war.

Das Kernstück des Updates ist die neue ReTune-Funktion, mit der man Kontrolle über Skalen und Tonhöhe jedes tonalen Loops bekommt. Sogar polyphones Material kann man damit bearbeiten.
Der von zplane-development entwickelte ReTune-Algorithmus, analysiert polyphone und monophone Loops bzw. Phrasen, wie in Echtzeit und erlaubt die Umwandlung in beliebiges Skalen oder Tonarten. Dabei hat der Anwender eine Auswahl von Presets zur Verfügung, kann aber über eine Matrix auch eigene Skalen erstellen.
Laut Ueberschall soll man mit ReTune aber auch drastische Soundmanipulationen vornehmen können.

In der Time-Funktion kommen sechs Varianten, bis hin zum hochwertigen ProV3-Algorithmus, der kaum mehr Artefakte produziert, zum Einsatz. Neu sind Stretch-Effekte für kreatives Sounddesign. Die Engine soll effizient und CPU-schonend arbeiten.
Außerdem wurde das GUI überarbeitet und kann nun vom Anwender angepasst werden. Browser und Loop-Eye sind nun gleichzeitig sichtbar.

Der Ueberschall Elastik Player 3 ist wie seine Vorgänger kostenlos, kann aber nur mit Librarys aus dem Hause Ueberschall genutzt werden. Zum Ausprobieren gibt es eine 2 GB große Soundbank mit Loops aus 45 verschiedenen Librarys als Free Download. Die Systemvoraussetzungen sind auf MacOS: 10.11 (El Capitan) oder höher sowie auf Windows: WIN 8 oder höher. Der Player läuft Stand-alone oder unter VST, AAX und AU (32 und 64 Bit).

Die wichtigsten Features im Überblick:
+ innovative Loopeye functions
+ Retune: polyphonic scale and key shifting
+ timestretch and pitchshift in best quality
+ fast browser features (multiple filter search, tagging)
+ prelisten in BPM, key and scale sync
+ sequence mode (loads of editing features per slice)
+ random sound replacement via Inspire
+ parameter automation
+ realtime sync to host
+ multiple outs
+ bounce of original and modified loops
+ resizable window format
+ multiple soundbank management

Das Demo-Video gibt einen Überblick auf die neue Version.

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Ueberschall Elastik Player 3

Bewertung: 0 SterneBewertung des Autors
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Aktion