Top News: Vangelis Tribute Suite für Stephen Hawking

14. Juni 2018

Vangelis komponiert Stephen Hawking Tribute

Vangelis Tribute Suite

Vangelis Tribute Suite

Soeben hat uns aus dem nahen Umfeld von Vangelis ein Freund darauf aufmerksam gemacht, dass Vangelis für das STEPHEN HAWKING MEMORIAL SERVICE eine eigene Suite komponiert hat.

Im Web gibt es u.a. auf CAMBRIDGE NEWS ein paar wenige Hinweise. Von dort haben wir auch das oben gezeigte Cover entnommen.

Die Musik wird laut BBC News erstmals am kommenden Freitag nach einem Gottesdienst für Stephen Hawking in der Westminster Abbey aufgeführt werden.

Stephen Hawkings Tochter Lucy sagt über die Musik: „Sie ist eine wunderschöne und symbolische Geste, die eine Verbindung zwischen der Präsenz meines Vaters auf diesem Planeten und seinem Wunsch, den Weltraum und das Universum zu erforschen.“

Die Musik von Vangelis wird bei dieser Feierlichkeit als persönliches Geschenk an alle Gäste des Gottesdienstes verteilt werden. Laut unseren Informationen wird es die Musik nach dem Gottesdienst auch im Web als Download-Version geben.

Vangelis Tribute Suite

Forum
  1. Profilbild
    MichBeck  

    Wow. Nach kurzem Überlegen fällt mir auf, dass Hawking und Vangelis eine perfekte Symbiose ergeben. Vangelis Kompositionen und Hawkings Theorien passen so thematisch ineinander zusammen, dass es mich verwundert, dass es nicht schon zu Lebzeiten des Physikers zu einem Projekt gekommen ist.

  2. Profilbild
    MidiDino  AHU

    Einen Tribute kann in unseren westlichen Gesellschaften jeder nach Belieben beisteuern, auch einen musikalischen. Hawking präferierte selber übrigens „Galaxy Song – Monty Python’s The Meaning of Life“ (https://www.youtube.com/watch?v=buqtdpuZxvk). Wenn die Musik von Vangelis der Familie von Hawking gefällt, ist das hauptsächliche Ziel erreicht, auch wenn nicht musikalische Parameter, sondern emotionale Erlebnisse dafür verantwortlich wären.

    • Profilbild
      TobyB  RED

      Hallo MidiDino,

      Ein Tribut auf diese Art und Weise ist schon noch besonders. Stephen Hawking hat ja immer wieder mal die Brücke zwischen Science und Fiction geschlagen. Sei es sein Auftritt bei Star Trek NG, Big Bang, Futurama. Oder musikalisch bei Pink Floyds Division Bell, Keep Talking. Ich glaube er hätte Vangelis gemocht.

      Aber der Galaxy Song ist auch Klasse :-)

  3. Profilbild
    Roller

    Hmm, ich kann Vangelis und Hawking so gar nicht zusammenbringen. Vangelis (dessen Werk ich allerdings auch kaum kenne) verbinde ich mit sphaerischen, getragenen Sachen, die man zwar irgendwo auch mit dem Weltall assoziiern kann (abgespaced, sozusagen); aber eher in einem Flug durchs Sonnensystem/Zoom auf Voyager Sinne. Die vermeintliche Ruhe und Zeitlosigkeit des Weltalls symbolisierend. Wohingegen Hawking viel eher den Wahnsinn des Weltalls aufgezeigt hat, Schwarze Loecher die Sterne verschlingen, Pulsare die in toedlicher Rhythmik Welten mit ihrer Roentgenstrahlung zu Asche verbrennen, das Vakuum das tatsaechlich nicht ruhig, sondern eine wabernde Masse aus potentieller Energie und virtuellen Teilchen ist. Weniger prosaisch: Eine Kolaboration von Mouse on Mars und Maximum the Hormone kaeme dem viel eher, was ich mit Hawking verbinde :>

    • Profilbild
      wolftarkin  

      Dann hast du wirklich nicht viel von Vangelis gehört. Hör dir Heaven and Hell an oder gleich Beaubourg. Das sollte an Wahnsinn genügen.

      • Profilbild
        Roller

        W.g. hab ich auch nicht. Wenn man das erste mal mit Vangelis ueber diesen Boxertrack in Kontakt kommt, dann, naja, bleibts auch bei dem einen Mal.

        Ziemlich ueberraschend was ich da hoere, allerdings auch nicht unbedingt meins, hehe. Aber zumindest kann ich einige Jubel-Antworten hier jetzt eher nachvollziehen ;)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.