Top News: Waldorf 2-Pole Analog-Filter

25. Januar 2014

Analoges Filter von Waldorf!

Die Firma Waldorf ist für jeden Musiker seit Ende der 1980er ein Begriff. Mit dem Waldorf Wave hat die kleine Firma einen Meilenstein gesetzt. Die Musik der 1980er war geprägt vom Sound des PPG Wave, dem Vorgänger der späteren Waldorf Synthesizer. Sei es Eurythmics, Depeche Mode bis hin zu Michael Jackson.

Waldorf hat in den letzen Jahren mit dem Blofeld, dem Pulse 2 und dem Rocket für Furore gesorgt.

2_pole600

Dieses Jahr kommt Waldorf mit dem 2-Pole. Waldorf-Synthesizer sind bekannt für Top-Filter und hat dieses bereits im 4-Pole, Microwave, dem Pulse und dem Q+ eindrucksvoll demonstiert, wie ein analoges Filter zu klingen hat.

Der Waldorf 2-Pole Analog-Filter ist ein Analog-Filter mit LP, BP und HP. Zudem besitzt er einen Envelope Follower, einen Drive, einen LFO sowie einen Rectifier. Gedacht ist der 2-Pole für Synth-Freaks, Gitarristen, aber auch DJs. Die CV-Gate-Steuerung ermöglicht die Verbindung des 2-Pole in analoge Synthesizer-Systeme.

Nachtrag: Ein Waldorf-Mitarbieter gab in einem Video an, dass 2-Pole in ca. zwei Monaten erhältlich sein und 200 Euro kosten soll.

Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Ich überlege schon geraume Zeit, mir den Rocket als analoges Filter zuzulegen. Nun wäre es ja mal sehr interessant, was es beim 2-Pole alles an Mehrnutzen gibt, dafür dass man die Klangerzeugung des Rocket dann nicht hat. Preis scheint ja ungefähr der gleiche zu sein.

  2. Profilbild
    Patric81

    Sehr Interessant der Filter, scheint auch gut zu klingen. Aber ohne Midi ist das für mich ein Ko Kriterium.

    • Profilbild
      TobyB  RED

      Hallo Patrick,

      Midi ist nicht zwingend notwendig, es wäre zwar 4 Pole mässig schön aber es geht anders, es sind ja CV Eingänge an Bord, in der Demo auf der NAMM wird das gut erklärt, http://youtu.be/LZ47cqF38RI , entweder via Sidechain, oder via Midi 2 CV geht auch, nächste Variante Mehrkanalsoundkarte und ein Software LFO a la Brute Lfo für Ipad, Motu Volta, Expert Sleepers… funktioniert auch Super. Nächste und exotische Variante, die Firma Electro Harmonix hat CV Expression Pedale und den 8 Stepper im Programm, einen Analog Expression Sequencer, mit Midi in und CV out. Ich bevorzuge letztere Variante, da ich das Equipment habe. Das Fehlen von Midi ist für mich kein ko Kriterium, das geht auch anders :-) Und meine Aufzählung von Alternativen war noch nicht vollzällig. Von einem Filter erwarte ich erstmal Klang, das wird die Kiste haben, Filter müssen nicht unbedingt Midi haben, aber zumindest CV.

      Grüsse ToB

      • Profilbild
        Patric81

        Hallo Toby,

        danke für die Tips. Ich muss gestehen das ich mich mit CV noch nie auseinandergesetzt habe weil für meine Zwecke immer MIDI vorhanden war. Damit kenn ich mich aus. Und auch mit Einbindung in Ableton ist MIDI wahrscheinlich einfacher. Aber klar für ein Filter ist natürlich der Klang das wesentliche. Nur wenn ich mir ein externen Filter kaufe dann möchte ich in auch mit einer DAW sinnvoll utzen

        • Profilbild
          TobyB  RED

          Patric81,

          Ableton ist schneller und einfacher per CV eingebunden als per Midi ;-) Sidechain, der Filter soll ja nur was zu einer Note XY bei einer Länge von Z machen. Abletons Midi Implentierung ist verbesserungswürdig.

          In Ableton benutzt Du hier die Sidechain um mit der Kick, Hihat und der Snare ein Filter zu steuern, die Spannungen ziehst du dir über die Mehrkanal-Soundkarte heraus.

          Und für Glitch/Wobbeln und sonstige Sounds musst du tricksen, das bekommst du mit Midi und Filter nicht hin sondern landest dann Zb wieder bei EHX . Netter Nebeneffekt auf diesem Wege kriegt dein Sound sehr schnell eine persönliche Note. Und du kannst einfache komplexe Effekte abfeuern, ohne MIDI.

          Grüße

  3. Profilbild
    bobs world  

    Zunächst dachte ich, wieder eine Quietschkiste die die Welt nicht braucht, aber beim genaueren hinhören macht das Teil sogar Sinn.
    Ich wurde es ggf. in mein Mischpult in die Effektsektion einschleifen. Ansonsten ist das Teil wohl bei DJs zum Soundverbiegen bestens geeignet.

    • Profilbild
      Oxalus  

      So wie ich das verstanden habe ist das Filter wohl mono.
      Zitat von der Thomann Produktseite:
      „kaskadierbar für Stereo-Betrieb (mit zwei 2-pole-Filter)“
      Da wäre man dann Preislich schon in einer Region wo man doch eher die Sherman Filterbank kaufen sollte.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.