ANZEIGE
ANZEIGE

Tubbutec OrganDonor, MIDI-Kits für Vintage-Keyboards

String Ensembles, Synthesizer & Orgeln midifizieren

17. Mai 2022

tubbutec organdonor midi-interface

Mit dem universellen MIDI-Interface Tubbutec Organ Donor lassen sich String Machines, Orgeln und polyphone Synthesizer der Pre-MIDI-Ära nachrüsten. Für bestimmte Vintage-Keyboards, für die es bislang noch keine Lösung gab, kann das der Weg zur Einbindung in ein MIDI-Setup sein.

ANZEIGE

OrganDonor verwendet analoge Schalter, um den Druck einer Keyboardtaste zu simulieren und somit die Klangerzeugung anzusteuern. Dank eines großen Spannungsbereiches von bis zu +/- 20 Volt lassen sich die meisten Vintage-Geräte damit ausrüsten.
Zusätzlich zur Ansteuerung der Noten, können abhängig vom jeweiligen Keyboard auch Parameter wie Filter-Cutoff und Glide oder die Anwahl von Preset-Schaltern mit in das Interface eingebunden werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Aufgrund des modularen Aufbaus können so viele analoge Schalter genutzt werden, wie man jeweils benötigt. So lassen sich auch große Keyboards und sogar Orgeln mit mehreren Manualen mit OrganDonor komplett MIDIfizieren.
Derzeit wird das MIDI-Interface in speziell auf bestimmte Keyboards angepassten Versionen angeboten. Bislang führt der Hersteller über 20 unterschiedliche Keyboards auf, weitere sollen folgen. Außerdem gibt es spezifische Einbauanleitungen. Wer ein Keyboard besitzt, das noch nicht in der Liste aufgeführt ist, kann danach beim Entwickler nachfragen.

Tubbutec OrganDonor kann ab sofort bestellt werden. Der Preis beträgt 349,- Euro (inkl. Mwst).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tubbutec OrganDonor Kompatibilitätsliste

Korg PE-1000
Korg PE-2000
Korg Lamda ES-50
Korg Delta DL-50

Roland RS-09
Roland RS-101
Roland RS-202
Roland RS-505
Roland VP-330

Yamaha SK-10
Yamaha SK-20
Yamaha SK-50
Yamaha SS-30

ARP Solina String Ensemble
ARP Omni

Elka Rhapsody 490
Elka Rhapsody 610

Moog Opus 3
Moog Polymoog (not without modifications, as it uses SPDT key contacts)

Crumar Performer

Hohner/Logan String Melody
Hohner Stringer /Elka K4 / Elex K4

Vermona Strings
Vermona Piano Strings

ANZEIGE

Preis

  • 349,- Euro (inkl. Mwst)
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Garfield Modular AHU

    Moin Zusammen,

    Einerseits natürlich super dass das möglich ist… anderseits… bin ich (mindestens für mich selbst, aber das ist für mich auch einfach gesagt weil ich (noch) keine Vintage Synths habe) mir nicht schlüssig ob ich/man das machen möchte? Was bleibt dann noch vom Vintage Stil und Vintage Original-Wert übrig? Da wurde dann eher meine Sammler-Geist & Meinung sagen: Nein, lieber so im Original-Ausführung sein lassen.

    Aber ganz klar: Für die Leute die MIDI-Züchtig sind und nachts nicht schlafen können weil die schöne Vintage-Babies nicht im MIDI-Orchester mitspielen können, klar für die Leute ist das eine sehr gute Nachricht :-)

    Nur meine 2 Cents, ciao, Garfield.

    • Profilbild
      mmiimmimiiimmmiimmi

      Der Vorteil der Tubbutec ist ja, dass man sie wieder rückstandsfrei entfernen kann. Beim Juno 60 kommen die Modifikationen auf Wunsch ohne zusätzliche Bedienelemente aus. Ich würde auch nicht mit der Bohrmaschine an der Panel ran gehen bei so einem Schätzchen, aber das ist wie gesagt auch nicht erforderlich.

      • Profilbild
        Garfield Modular AHU

        Hallo Mmiimmimiiimmmiimmi,

        Herzlichen Dank für den Hinweis! Das ist ja Super, dann ist tatsächlich alles halb so schlimm, wenn man es wieder zurück in die Original Version bauen kann. Sehr gut zu wissen :-)

        Viele Grüße, Garfield.

  2. Profilbild
    hejasa AHU

    Schade, dass es die Midifizierung nur für die gelisteten Synthesizer gibt. Eine für mein Rhodes täte mich sehr interessieren.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X