ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

UVI Falcon 2.5, Update mit Sequencern, Effekten & Modulatoren

8. Oktober 2021

Stetige Verbesserung

uvi falcon 2.5 software sampler workstation plugin

Mit UVI Falcon 2.5 bleibt der französische Hersteller seinem jährlichen Rhythmus für Updates der Sampling-Workstation treu. Die Software wird immer komplexer, aber die Updates bleiben kostenlos.

ANZEIGE

Falcon 2.5 beinhaltet mehrere neue skriptbasierte Sequencer und MIDI-Utilities. Dazu gehören Cartesian Sequencer, Rain Sequencer, Euclidean Keys, Wave Sequencer, Warp Sequencer, Probability Arp und Note Pan.
Die MIDI-Utilities umfassen MIDI Record, einen Inline-MIDI-Recorder mit Drag&Drop-Funktion, MIDI Pitch Delay, MIDI-Event-Delay mit Pitch-Drift-Unterstützung, MIDI Monitor, MIDI-Eingangsmonitor mit Event-Typ-Filtern und Velocity-Test sowie eine mono- und poly-schaltbare Anschlagsüberwachung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterhin sind zwei Effekte hinzugekommen: TS Overdrive ist eine Drive-Stage-Emulation des bekannten Tube Screamer-Gitarrenpedals. Beim VCF-20 handelt es sich um eine Emulation des MS-20 Filters (Rev. 2) mit dem Modus Single-Stage (kann zwischen HP und LP morphen) und dem Modus Dual-Stage (mit separaten LP und HP).
Ebenso wurde zwei zusätzliche Modulatoren in Falcon 2.5 integriert. Der Multi-LFO ist ein komplexer LFO mit Sinus, Dreieck, Rechteck, Sägezahn und Zufall sowie Smooth Random. Der Random-LFO arbeitet mit gleichmäßiger Dynamik, was sich besonders für die Erzeugung langsamer Modulationen im Zeitverlauf eignen soll.
Außerdem gehören über 100 neue Presets dazu, die in die Kategorien Lo-Fi, Retrowave, Sequence Exploration, Rain Sequencer und VCF-20 Synths, die eine Auswahl neuer Wavetables beinhaltet, die mit dem originalen MS-20 Monosynth erstellt wurden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Update UVI Falcon 2.5 ist ab sofort verfügbar und kann von registrierten Nutzern kostenlos von der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

ANZEIGE

Ab hier die Meldung vom 10.10.2020

uvi falcon

UVI Falcon 2.1 Update: Neue Sounds, Effekte, Wavetables und Skripte

Die Synthesizer Workstation UVI Falcon hat die Tage ein Update spendiert bekommen und ist ab sofort bei Version 2.1 angekommen. Dazu bietet UVI sein Software-Instrument aktuell zum vergünstigten Preis an.

Die gute Nachricht vorneweg: Für alle registrierten User ist Version 2.1 ein kostenloses Update. Für alle anderen könnte das Update die Software-Workstation noch interessanter machen als sie bereits schon ist, denn ähnlich wie Spectrasonics Omnisphere hat Falcon eine Menge Features an Bord, Sounds sowieso. U.a. bietet Falcon 16 Oszillatoren, über 90 Effekte, Modulationsquellen, MIDI-Prozessoren mit Skripting und alles wird in einer semimodularen Sound-Design-Umgebung vereint.

Vor allem die verschiedenen Soundquellen, die entweder rein samplebasiert oder reine Synthese-Oszillatoren umfassen, bieten eine großen Auswahl an Sounds. Jedes Sample kann individuell mit Hilfe von Timestretch- und Pitch-Shift-Algorithmen sowie mit granularer Synthese aus IRCAM manipuliert werden. Dazu können Loops mit dem Slice-Oszillator zerteilt und auf der Tastatur angeordnet werden. Neun reine Synthese-Oszillatoren inklusive virtuell-analog, Wavetable, Phasenverzerrung, FM und Additive-Typen sowie Physical-Modeling und Plug-Oszillator bietet Falcon.

uvi falcon

Falcon Update 2.1

Mit der neuen Version bringt UVI zunächst einmal 100 neue Preset Sounds in das Instrument, ebenfalls steigt die Anzahl der Wavetables um 40.

Auch bei den Effekten hat sich einiges getan, die Palette umfasst mittlerweile rund 90 Effekte. Neu ist u. a. der Magnetic Bass Shaper, der – der Name verrät es bereits – die tieffrequenten Klangbestandteile in den Fokus nimmt. Damit gebt ihr eurem Bass-Sound  den richtigen Punch, während die oberen Frequenzanteile unbearbeitet bleiben. Die Feedback Machine ist ein Effekt-Rack, mit Hilfe dessen man sich individuelle Effektketten zusammenstellen kann. Vor allem für experimentellere Sounds ein interessantes Tool.

uvi falcon

Ein Herzstück von UVIs Falcon sind die Skripte, mit denen man die Sounds auf Wunsch so richtig zum Leben erwecken kann. Fünf neue hat UVI in das 2.1 Update gepackt, darunter Step Arp, ein 16-Step umfassenden Arpeggiator sowie Gate Mod, Gate Mod Poly und Gate Mod Bernoulli, die euren Sound modulieren können, gerne auf mit Hilfe von Zufallswahrscheinlichkeiten. Zu guter Letzt gehört Chord Strum ab sofort zu den Skripten hinzu, hiermit lassen sich Gitarren-typische Anschläge nachbilden.

UVI Falcon gibt es aktuell zum vergünstigten Preis von 244,- Euro und damit 30 % günstiger. Weitere Informationen findet ihr im folgenden Video und auf der Website von UVI.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politischen Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE