Zuwachs bei den Presonus Nahfeldmonitoren: Eris E7 XT zeitnah erhältlich

26. Februar 2020

Zuwachs beim Preis-Leistungs-Speaker

presonus eris e7 xt

Zuwachs bei den Presonus Nahfeldmonitoren: Eris E7 XT zeitnah erhältlich

Wie ihr aus unseren letzten Testberichten zu den aktuellen Eris Speakern von Presonus (Test der Eris E5, E8 XT und Test zu Eris E3.5 und 4.5 BT) herauslesen konntet, bietet die aktuelle Reihe der Eris Monitore ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer bei den o. g. Produkten noch seine persönliche Lieblingsgröße vermisst, könnte bei Presonus nun fündig werden, denn der US-amerikanische Hersteller hat die Eris E7 XT vorgestellt.

presonus eris e7 xt

Für Studios mit mittlerer Raumgröße konzipiert, bietet die Eris E7 XT einen 6,5 Zoll Tieftöner und einen 1,25 Zoll Hochtöner mit Seidenmembran. Die Übergangsfrequenz von Tief- zu Hochtöner liegt bei 2,5 kHz. Den Frequenzbereich des 7er Modells gibt Presonus mit 42 bis 22.000 Hz an.

Optisch passt die E7 XT natürlich zu den o. g. Brüdern und wird vermutlich genauso gut verarbeitet sein. Die Maße belaufen sich auf 240 x 242 x 365 mm, das Gewicht pro Box liegt bei 8,4 kg.

Sämtliche Anschluss- und Regelmöglichkeiten befinden sich auf der Rückseite des Speakers. Neben unsymmetrischen Cinch-Buchsen nimmt die E7 XT Signale über symmetrische Klinken- oder XLR-Buchsen auf. Der Gain lässt sich regeln, dazu bietet der Nahfeldmonitor jeweils einen Mitten- und einen Höhenregler. Hier lässt sich bei 1 kHz bzw. 10 kHz jeweils um plus/minus 6 dB nachjustieren. Hinzu kommen ein LowCut, schaltbar bei 80 und 100 Hz, sowie ein Acoustic-Space-Schalter, der auf -2 dB und -4 dB gesetzt werden kann.

presonus eris e7 xt

Zwei Endstufen sorgen für maximal 104 dB Maximalpegel. Für den Tieftöner stehen 70 Watt bereit, für den Hochtöner sind es 60 Watt.

Erhältlich ist die Eris E7 XT ab Mitte März, der Stückpreis liegt bei 199,- Euro.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.