ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Praxisreport: Nord Stage EX Stagepiano

Profilbild
Martin AnderssonRED am 26.09.2022 11:51 Uhr
Danke für den Hinweis bezüglich LFO und Keytracking; das war mir nicht bewusst. Ich bin selbst auch ziemlich beeindruckt, wie flexibel diese einfach gestrickten Synthesizer-Module klingen können.

Praxisreport: Nord Stage EX Stagepiano

Profilbild
Martin AnderssonRED am 22.09.2022 23:35 Uhr
Der Synthesizer des Nord Stage Classic ist eine kleine Wunderkiste: einfach zu bedienen (sofern man halbwegs mit dem Grundprinzip der subtraktiven Klangsynthese vertraut ist) und dennoch klanglich sehr flexibel. Und falls die Sounds etwas trocken oder fade wirken, einfach 'mal ein paar Effekte drauflegen, und schon geht die Sonne auf.…

Praxisreport: Nord Stage EX Stagepiano

Profilbild
Martin AnderssonRED am 22.09.2022 14:04 Uhr
"Lebendigkeit in der Klangformung"... damit bringst Du es auf den Punkt. Der Nord Stage Classic mag zwar auf dem Papier weniger flexibel als die Versionen 2 oder 3 sein, beim Spielen fühlt er sich aber sehr organisch und lebendig an.

Praxisreport: Nord Stage EX Stagepiano

Profilbild
Martin AnderssonRED am 21.09.2022 22:04 Uhr
"leicht aufgemotzt"... ist natürlich Ansichtssache. Ich denke schon, dass die Nord Stage Modelle einige, wichtige Entwicklungen durchgemacht haben und stetig verbessert wurden. Bloß schade, dass man auf das UNISON Poti verzichtete. Sollte dieses wieder eingeführt werden, wären die Tage meines Stage EX wohl gezählt. Der Yamaha YC ist eher mit…

Praxisreport: Nord Stage EX Stagepiano

Profilbild
Martin AnderssonRED am 21.09.2022 20:35 Uhr
Vielen Dank: eine kleine, freie Impro

Praxisreport: Nord Stage EX Stagepiano

Profilbild
Martin AnderssonRED am 21.09.2022 18:41 Uhr
Danke, das liest man natürlich gerne.

Limitiert: Rhodes Mark 8 Keyboard Anniversary Edition

Profilbild
Martin AnderssonRED am 04.09.2022 19:28 Uhr
ja, gewiss. Bechstein kann immer noch mit den anderen großen Namen mithalten.

Test: Futuresonus Parva, Analog Synthesizer

Profilbild
Martin AnderssonRED am 02.09.2022 10:29 Uhr
Ehrlich gesagt, weiss ich's auch nicht. Der Parva wurde immer direkt vertrieben, Händler führten ihn ohnehin nicht. Wenn auf der Webseite nichts mehr zu finden ist, kannst Du davon ausgehen, dass die Produktion mindestens ruht.

Test: Gforce OB-E Software Synthesizer des Oberheim Eight-Voice

Profilbild
Martin AnderssonRED am 11.07.2022 08:50 Uhr
Find ich nicht, aber das ist natürlich Ansichtssache.

Marktübersicht: Die besten und bekanntesten Klavierbauer

Profilbild
Martin AnderssonRED am 09.06.2022 19:08 Uhr
Hallo Autarkus Danke für diese Ergänzung. Wusste nicht, dass GEM-Instrumente auch Fazioli Samples bieten, aber eigentlich hätte ich es mir denken können, da ja beide Firmen in Italien zu Hause sind. Und ja, ich finde auch, dass sich die Investion in ein richtig gutes Instrument lohnt, das aber gerne gebraucht…
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X