Top News: Vermona twinCussion, Drum Modul

14. April 2015

exClussiver Blick auf Vermonas nächsten Drummy

Vermona twinCussion kombiniert Drumsounds à la DRM 1 mit umfassenden Modulationsmöglichkeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die twin-Serie von Vermona besteht, wie der Name schon sagt, aus Modulen mit dualer Ausstattung. Nach Verstärker- und Ausgangsmodul kommt twinCussion ein dualer Klangerzeuger. twinCussion besitzt zwei kleine Drumsynthesizer-Einheiten, die getrennt, aber auch in Kombination genutzt werden können.
Jede Einheit besitzt einen stimmbaren Oszillator. Drum A kann Rechteck, Dreieck und Sinus erzeugen, Drum B Rechteck, Dreieck und Rauschen. Die Oszillatoren samt dazugehörigem VCA lassen sich mit jeweils einer Hüllkurve modulieren, wobei Drum A mit Attack/Decay etwas flexibler ist.
Über insgesamt sechs CV-Eingänge können die Drums von externen LFOs, Stepsequencern, Hüllkurven usw. moduliert werden. Außerdem lassen sich die beiden Hüllkurven von twinCussion sowie alle Oszillator-Schwingungsformen gleichzeitig abgreifen, um sie im Modularverbund zu nutzen.
Mit twinCussion kann man also zwei verschiedene Drums, etwa Kick und Bongo, oder in Kombination (VCO+Rauschen) zum Beispiel eine Snare erzeugen. Über die vielen CV-Eingänge wird sich das Spektrum noch wesentlich erweitern lassen, FM-Drums wären durchaus denkbar. Wenn man Vermonas DRM 1 und Kick Lancet als Referenz nimmt, wird twinCussion sicherlich ein sehr gut klingendes Drummodul, das mit seinen vielen Ein- und Ausgängen sehr großes Potential hat.
twinCussion ist laut Auskunft von Vermona noch nicht ganz fertig, ggf. wird es noch ein paar Verbesserungen geben. Daher stehen Lieferbarkeit und Preis noch nicht fest.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Bild ist auch das neue Modulcase zu sehen, welches neben den üblichen 3 HE-Reihen auch dem neueren 1 HE-Tile-Format Platz bietet, wofür Module von Synthrotek, PulpLogik und zukünftig auch von Vermona angeboten werden.

twinCussion und andere Vermona-Prototypen gibt es auf der Musikmesse in Halle 5.1 am Stand C54 zu sehen und zu hören.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.