ANZEIGE
ANZEIGE

Unsere Gewinner aus dem 4. Quartal

Wir sagen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

3. Februar 2024

Im letzten Quartal des Jahres 2023 haben wir noch einmal einige tolle Gewinne für euch rausgehauen. Wie immer bekommt ihr nun die Schnappschüsse der Glückspilze zu sehen, die aus dem Lostopf gezogen wurden und jetzt stolzer, neuer Besitzer von neuem Gear sind.

Feiert ordentlich und viel Spaß mit den Geräten! Und 2024 geht es natürlich weiter!

ANZEIGE

Der glückliche Gewinner des SPL Phonitor 3 DAC ist Peter S. alias Camel aus Köln:

SPL Phonitor 3 DAC

„Es ist einfach der Hammer!!! Damit werde ich gewiss sehr viel Freude haben!“

 


Stolzer, neuer Besitzer des Norand Mono MK2 ist David T. alias d_eric aus Wiesbaden:

Normand Mono MK2
„Er wird auf jeden Fall einen Ehrenplatz im neuen Studio erhalten.“


Der Multimedia Pro Synth X ging nach Leipzig und gehört nun Michael B. alias Zirkuskind:

Uno Synth Pro x

ANZEIGE

„Wow! Völlig überraschend gewonnen, ein riesengroßes Dankeschön an Amazona! Das 2-Filter-Design ist super, der Sequenzer fähig und die Modmatrix lädt zu vielen Ideen ein.“


Gleich doppeltes Glück hatte Herbert K. alias Morphoder aus Vöcklabruck. Er hat den KORG minilogue und den KORG drumlogue gewonnen.

Korg minilogue und drumlogue

„Erstmal habe ich gedacht das ist wieder so ein Fake Email. Ich habe noch nie zuvor etwas gewonnen!“


Auch der Sonicware Liven Bass & Beats hat nun einen glücklichen, neuen Besitzer, nämlich Frank K. alias Automix aus Bochum.

Sonicware Liven Bass & Beats

„Ja ich bin es und es ist für mich eine Premiere. Noch nie habe ich irgend etwas gewonnen. Um so mehr freue ich mich über dieses tolle Geschenk von euch.“


Den Sonicware SmplTrek hat gewonnen Niko F. alias sparsepix aus Leipzig gewonnen.

Sonicware SmplTrek

„Da geht das neue Jahr ja richtig gut los 😋“

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    whitebaracuda

    Herzlichen Glückwunsch an alle, wie wir sehen können sind die Instrumente bei euch in guten Händen. Viel Spass damit!

  2. Profilbild
    Flowwater AHU

    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! 🙂👍

    Den »Pro Synth X« hätte ich ja gerne selber gehabt … aber in den Händen von @Zirkuskind ist der, glaube ich, auch gut aufgehoben.

    Auch @Morphoder ist sicherlich sehr happy (im Hintergrund mache ich einen schicken »Moog Sub(Sequent) 37« aus).

    Special »Herz aufgehen« geht an: @d_eric für das Bild mit seinen (?) Kindern. In dem Alter hätte ich auch gerne auf einem »MicroFreak« herum getastet. Meine Großeltern haben mir in dem Alter dagegen das herumgetaste auf einem echten Klavier verboten … was mich erst einmal ein Jahrzehnt davon überzeugt hat, dass ein Klavier etwas völlig Unverständliches und Geheimnisvolles ist, das man nur bedienen darf, wenn man irgend welche mir unbekannten und unerreichbaren Qualifikationen besitzt.

    • Profilbild
      NimraX Audio

      @Flowwater Ja, das Bild von @d_eric ist wirklich schön. So ähnlich hätte es bei uns zu Hause auch ausgesehen – und der Norand war auch mein Preisfavorit in den letzten Monaten. Der Ältere darf bei uns gerne das Klavier benutzen und hat auch schon am Virus rumgeschraubt.

    • Profilbild
      Morphoder 1

      @Flowwater Du hast recht ! War völlig von den Socken. Mein Sub37 ist mein Baby ;-) Das schwerste war das Foto. Mit einer Hand das ganze halten und den Auslöser drücken. Wollte auch nicht das man mein ganzes Chaos sieht :-P
      Den Minilogue werde ich verkaufen, da ich einen XD hier habe. Wenn etwas Geld reinkommt spare ich auf AKAI MPC 37 (wenn er den endlich kommt)

      • Profilbild
        Dial Teleier

        @Morphoder Glückwunsch! Meine Empfehlung: Hör dir den Minilogue vs. XD im Vergleich nochmal genau an, bevor du ihn verkaufst.

        • Profilbild
          Morphoder 1

          @Dial Teleier Ok , werd ich machen. Habe ihn bisher nur für das Foto aus der Verpackung geholt. Ist da so ein Unterschied ?

          • Profilbild
            Dial Teleier

            @Morphoder Leider ja. Die Mini-Tasten am Mini brauche ich definitiv nicht. Der Prologue hat mMn das gleiche Problem wie der XD. Hatte auf einen Minilogue mit mehr Stimmen gehofft. Es ist mir ein Rätsel, was sich die Leute bei Korg dabei gedacht haben. Das muss ein anderes Entwicklerteam gewesen sein. Aber hat ja jeder so seinen eigenen Geschmack.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X