AMAZONA.de: Deine Vorteile durch AHU-Punkte

25. April 2021

THNX an die AMAZONA.de-Community

Von Community für Community seit über 20 Jahren

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 hat sich AMAZONA.de immer stärker vom reinen Musiker-Magazin zur Community-Plattform entwickelt.

Die Kommentarfunktion wird mittlerweile so rege genutzt wie ein Forum (obwohl wir das de facto nicht sind), fast wöchentlich erscheinen aufwendige Beiträge von Lesern und die Profilbeschreibungen vieler AMAZONA.de-User (ich verwende ganz bewusst nicht mehr den Terminus Leser), sind angereichert mit Equipment-Park und ausführlichen Beschreibungen zum eigenen Studio oder zur eigenen Musik, mit Links zu Soundcloud, YouTube und Co.

Dieser Entwicklung haben wir 2015 mit Einführung des AHU-Status Rechnung getragen. Ein AHU – ausgesprochen, AMAZONA HEAVY USER, ist also nichts anderes als ein besonders aktives Mitglied unserer Community.

AHU-PUNKTE sammeln ergibt Sinn und geht ganz einfach

Eure Mitarbeit wird belohnt – in Form von AHU-Punkten. Mit jedem AHU-Punkt stehen euch mehr Funktionen und Freiheiten unserer Plattform zur Verfügung:

  • Ab 3 AHU-Punkten könnt ihr bereits Kleinanzeigen einstellen
  • Ab 15 AHU-Punkten werden eure Kommentare nicht mehr von der Redaktion geprüft, sondern auf Vertrauensbasis automatisch freigeschaltet.
  • Ab 30 AHU-Punkten könnt ihr andere Leser über die Nachrichtenfunktion in den Profilen kontaktieren.
  • Ab 800 AHU-Punktionen habt ihr den AHU-Status erreicht und erhaltet weitere Vorteile (siehe unten AHU-Status)

Wofür erhält man AHU-Punkte?

Mit jeder Aktion, die ihr als Leser auf AMAZONA.de durchführt, rückt ihr dem AHU-Status unaufhaltsam näher. Ob ihr Kommentare schreibt oder Produkte über die Sternchen-Bewertung beurteilt, alles gibt automatisch Punkte – und am meisten Punkte erzeugen natürlich die Erfahrungsberichte. Euren AHU-Punktestand sowie die Punkteliste findet ihr übrigens in eurem Profil neben eurem Profilbild.

  • Leser-Story: 30 Punkte
  • Kommentar: 3 Punkte
  • Artikelbewertung: 1 Punkt

Die berühmten AHUs der Osterinseln ;-)

Was erhält man beim Erreichen des AHU-STATUS?

Zum einen taucht hinter deinem Namen als Kommentator das Kürzel AHU auf und signalisiert, dass du dich in unserer Community ganz besonders engagierst.

Des Weiteren erhältst du von uns einmalig das aktuellste AMAZONA T-Shirt geschenkt. (Jedes Jahr erscheint ein neues Motiv). Bitte schick uns einfach eine E-Mail an – mail at amazona dot de – , wenn das AHU-Kürzel hinter deinen Namen auftaucht und nenne uns deine T-Shirt-Größe.

Das aktuelle T-Shirt Motiv von AMAZONA.de zum Corona-Jahr

Unser Jubiläums Shirt zum 20-Jährigen

Und zu guter Letzt bieten wir dir eine AHU-Story an. Also eine redaktionelle Berichterstattung über dich und vor allem deine Musik.

Dein persönliches Interview und die redaktionelle Vorstellung deiner Musik

Du hast ein Album rausgebracht oder ein paar tolle Songs produziert – und du würdest gerne, dass AMAZONA.de darüber berichtet. Absolut kein Problem. Eine AHU-Story ist genau das: eine redaktionelle Story über dich und deine Musik. Hier ein aktuelles Beispiel. HIER KLICKEN.

Selbstverständlich verlinken wir innerhalb dieser AHU-Story alle deine Kanäle von YouTube bist zu Soundcloud. Die AHU-Story ist selbstverständlich eine freiwillige Sache.

AHU Punkte sammeln mit einer Leserstory

Mal ehrlich: Wer, wenn nicht ihr, habt die Produkte, die wir testen, täglich im Praxiseinsatz? Wer, wenn nicht ihr, kann daher am besten beurteilen, ob Produkte die Versprechen der Hersteller und die Erwartungen der Tester erfüllen?

Ihr dürft aber auch gerne über eure Musikproduktion berichten oder Künstler-Pics erstellen, ganz wie ihr wollt, so lange es irgendwie um Musik geht.

Um eine Leserstory zu erstellen, klickt ihr am Ende jedes Beitrags in das Feld LESERSTORY ERSTELLEN oder wählt den Menüpunkt in eurem Profil aus. Daraufhin erscheint dann folgende Eingabemaske für Text, Ton und Bilder. (YouTube-Videos einfach als Hyperlink in den Text einfügen.)

Ein dickes THNX an euch alle!!!

Ihr macht AMAZONA.de zu etwas Einzigartigem. Hinter der Entwicklung von AMAZONA.de steckte immer nur ein Gedanke, von Musikern für Musiker, aber nie eine Strategie, nie ein ausgeklügelter Marketingplan. All jene, die sich hier seit Jahren engagieren, wissen das und haben dazu beigetragen, dass AMAZONA.de sich ganz natürlich entwickelt hat – und zwar in eine Richtung, die die Community immer maßgeblich mitbestimmt hat – und sicher auch weiterhin mitbestimmen wird.

Dafür von der ganzen Redaktion ein ganz, ganz dickes THNX.

Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    herzschrittmacher  

    Offtopic, aber da ich immer gern und oft hier klicke, kann man Amazona iwie mit ner regelmäßigen Spende oder so unterstützen? In meiner Erinnerung wurde sich ja gegen eine Paywall ausgesprochen, aber wie schauts den mit freiwilligem Usersupport aus:)?

  2. Profilbild
    strassen

    Liebes Amazona-Team, ich mach‘s kurz: Ihr seid schlicht super! Vielen Dank für unzählige Jahre interessante, informative und vielseitige Kost! Schade, dass man nicht auch für die reine Gesamtlesezeit Punkte erhält. Ich hätte wohl längst den AHU-Status. ;-) Danke auch für all die tollen Gewinnspiele!

    Eine kleine Frage habe ich noch: Geht es nur mir so, dass man sich fast jedesmal neu in die Seite einloggen muss (Chrome auf Mac und iPad)? „Angemeldet bleiben“ natürlich angeklickt und Cookies erlaubt. Klar, das Lesen geht auch ohne Anmeldung, aber es ist manchmal etwas mühsam, wenn man nur kurz eine Bewertung o.ä. abgeben möchte.

    • Profilbild
      liquid orange  AHU 1

      Das müsste eigentlich problemlos über die Cookies funktionieren, auf jeden Fall klappt es bei mir auch mit Chrome und Safari auf dem Mac und Safari auf dem iPad. Hast Du irgend eine „Aufräumsoftware“ am laufen die die Cookies löscht? Oder löscht Du den Verlauf und damit ggf, auch die Cookies?

  3. Profilbild
    nativeVS  AHU

    Ach wird hier das Amazona Forum komplett unter den teppich gekehrt? Gut, lange hat es ja nicht grade existiert.

    • Profilbild
      JCEFNY  

      Laut Deinem Profil schreibst du seit 2009 hier Kommentare. Und dann kommt so etwas zum Amazona.de-Forum bzw der Kommentarfunktion?
      „Gut, lange hat es ja nicht grade existiert.“
      Nun gut, der Kommentar kam erst nach Mitternacht, vielleicht das Ergebnis von Ermüdung?

      • Profilbild
        nativeVS  AHU

        Es gab mal fuer eine kurze zeit (vor knapp zehn jahren glaub ich) ein „echtes“ online Forum; irgendwie war das aber eine totgeburt und wurde deshalb relativ schnell wieder entsorgt.
        Ich hatte das hier eher aus spass erwaehnt, aber es scheint dass das wohl nach hinten los ging.

        • Profilbild
          Tyrell  RED 112

          Hier die Aufklärung:
          Seinerzeit gab es zusätzlich zum AMAZONA.de-Testmagazin, ein AMAZONA.de-Forum und ein AMAZONA.de-Musik-Magazin. Alle drei Bereiche hatten eine eigene Webseitenadresse. Das Forum lief damals eigentlich ganz gut, aber es war halt ein separiertes Forum und hat sich damit überhaupt nicht von etablierten Foren unterschieden.
          Bei einem Relaunch hatten wir dann. beschlossen, alle separaten URLS zusammenzufassen unter AMAZONA.de und das alte Forum aufzulösen zu Gunsten der Kommentarfunktion (die dann neu eingeführt wurde).
          :)
          Liebe Grüße!
          Peter

          • Profilbild
            nativeVS  AHU

            Wie die erinnerungen einen taeuschen koennen.
            Vielleicht war es auch einfach nur im vergleich zum Sequencer forum eine gefuehlte flaute.

  4. Profilbild
    xmario  

    ok nice ich bin zwar schon seit 99 hier aber offensichtlich zu ruhig und fast nur mitlesend.

  5. Profilbild
    Pavel

    Na da werden sich „einige“ aus der Westfalen-Szene sehr freuen, selbst mit BS (wie es beim Prophet T8-Beitrag so treffen erwähnt wurde) wurde dies geschafft :)

    Ich hoffe ich kann des mal so erreichen, aber meine musikalische Szene ist hier wohl net so vertreten.

  6. Profilbild
    BenTheDover

    Ich schreibe sehr sehr selten – bin also eher ein AHP (Amazona Heavy Profiteur).
    Aber ich lese hier seit etlichen Jahren begeistert mit. Sehr gerne bitte weiter so!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.