AMAZONA.de

Filterpad AHU

Profilbild von Filterpad

Mitglied seit: 09.10.2009

AHU Punkte: 1612

Kommentare: 436

Erfahrungsberichte: 3

Süddeutschland

Ich BinMusiker
MusikrichtungenAls Musiker allgemein alle erdenklichen Richtungen, als Produzent überwiegend "elektronische Tanzmusik".
Über michÜberzeugter Musiker und Produzent für "elektronische Tanzmusik". Weiteres siehe Webseite unten.
Musikalischer StatusHobby
KünstlernameFilterpad
Im Web

Mein Equipment


Meine neusten Kommentare

@Dacci Pucci: 100% Zustimmung! In dem Fall müsste man kleinere Gewinne fahren anstatt ein komplettes Rack für 3000€. Denke da z.B. an die Amazona T-Shirts oder kleine Dinge im Wert von ca. 100€ (Korg Monotrons etc.), als Anreiz quasi. Oder Platz 1 drei Shirts, Platz 2 zwei Stück usw. Wer schon mal gewonnen hat ist ausgeschlossen (falls regelbar).
Meins ist es auch nicht aber das Konzept wirkt sensationell. Analoge Synth-Sequenzen sind einfach schwierig in die DAW einzubinden. Also warum nicht den original Sound (anstatt ein Plug-in Imitat) in seiner DAW verwalten und recorden. Aktuell noch ein Gadget, aber ich sehe hier ggf. die Zukunft um die analoge mit der digitalen Welt zu vereinen. Z.B. 4 Sticks = 4 analoge Synths. Why not!
So ein Rack verdient auch eine nicht ganz einfache Frage. Für Kenner mag die Antwort logisch sein aber ich hatte rege Mühe, sie zu finden. Ob diese stimmt steht wirklich in den Sternen. Aber wie heißt es so schön: "Dabei sein ist alles"! Viel Glück Gleichgesynthe. ;)
Stimmt! Diese Kombination ist in der Tat interessant. Es erinnert etwas an eine unterirdische Überwachungszentrale als ein Schlagerstudio. Dennoch gefällt mir das Flair irgendwie. Es hat was anmutendes, geheimnisvolles und modernes. MrRap: Ich komme nicht auf deine FB-Seite, bin allerdings auch nicht dort angemeldet. Vielleicht liegt's daran. Deine Musik würde mich wirklich interessieren. ;)

Aktion