Kommentare

Test: UVI Falcon 1.3 , Software-Sampler

Profilbild
Jaguar am 20.06.2017 12:27 Uhr
Das Hauptproblem aller Sampler auf PCs sehe ich darin, dass der unmittelbare spontane Zugriff auf die Samplemanipulation systembedingt eingeschränkt ist, im Gegensatz zu Touchoberflächen. Auf dem iPad zB gibt's weitaus spannendere Sachen. Ausnahme: dicke Libs von akustischen Instrumenten, da sind aber spezielle Player von Vorteil wie zB von VSL

Test: Studiologic SL88 Grand, SL88 Studio, Masterkeyboard

Profilbild
Jaguar am 17.04.2016 16:38 Uhr
Zum Thema Elfenbein: Es GIBT legales EB! auch heute noch (zB von verendeten Elefanten). Sehr teuer, eher für die Schmuckindustrie. Mein Yamaha C5 hat aber auch eine Imitation, trotzdem sehr hautfreundlich. Zum Studiologic: Es kommt aufs Ergebnis an, egal ob Holz, Elfenbein, Rückholfeder... Das " chemische" Spielgefühl rührt mMn. daher,…

Blue Box: Korg PS-3200, PS-3300, Analogsynthesizer

Profilbild
Jaguar am 05.01.2016 19:41 Uhr
Sehr schöner und - wichtig - persönlicher Beitrag, danke! Als ich mir 1978(?) den MS20 kaufte, dachte ich, die PS Serie wäre einfach die polyphone Version davon. Ist offensichtlich sehr viel mehr ? Ich finde das Design sehr gelungen, richtig einladend zum Schrauben. Leider sehr schwer zu bekommen. Sollte mir…

Probleme mit Kopierschutz für Musik-Software nervt.

Profilbild
Jaguar am 13.10.2015 20:32 Uhr
Ja eben. darum bin ich noch immer auf OSX 10.6 auf meinem MacPro, obwohl ich schon Lust hätte die teure Mülltonne zu erwerben. Aber allein die Vorstellung, alles neu zu installieren und zu registrieren treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Ja- ich verdiene Geld mit meiner Musik. Das Risiko…

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
Jaguar am 05.10.2015 14:14 Uhr
Der Test ist ja schon ein paar Jährchen her, möchte trotzdem als langjähriger Andromeda User ein paar Anmerkungen dazu machen: Das mit dem Osc.Beating ( also eine Art Amplitudenmodulation statt Schwebung) lässt sich leicht abstellen: Oscillatorpegel auf max. 9 Uhr, sonst kommt es zu interner Übersteuerung. Der Sound wird so…

Test: Apple Logic Pro X 10.2 - Alchemy, Synth

Profilbild
Jaguar am 22.09.2015 12:40 Uhr
Ja danke, aber es ist ein Mac Pro, kein MacBook. Bislang kam ich bestens aus mit dem System, kann mir auch keine Experimente leisten, weil täglich in Betrieb. Vom zukünftigen "Käpt'n " habe ich jedenfalls gelesen, dass es angeblich (!) besser mit alten Maschinen Funken soll als das aktuelle OSX.…

Test: Apple Logic Pro X 10.2 - Alchemy, Synth

Profilbild
Jaguar am 20.09.2015 16:02 Uhr
Ebenso. Danke für den Bericht. Da ich noch auf OSX 6.8 ( MacPro 2008) arbeite, muss ich noch Auf Logic X verzichten, kommt dann mit El Capitan. Die Meinung des Herrn Holkenberg wäre eine eigene Diskussion wert. Ich mache auch Filmmusik , vorwiegend fürs Fernsehen, also viele Nummern kleiner. Aber…