Kommentare

Minimoog Reissue vs Minimoog vs Minimoog Voyager

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 16.11.2016 11:32 Uhr
Danke für den Hinweis, das habe ich auch genau so beim Test erlebt. In der Tat haben diese Regler eine sehr deutliche Wirkung, auch schon bei kleinen Wegen. Selbst zwei gleiche MINI Classic werden leicht unterschiedlich sein. Ähnliches gilt ja auch für exquisites Vintage-Röhren-Equipment im Studiobereich. Auch da gibt es…

Workshop: Fairchild 670 Nachbau, Röhrenkompressor

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 12.07.2016 23:25 Uhr
Hi Marco, danke für das Kompliment, ich freu mich riesig, daß die Resonanz über den Bericht so toll ist ! Als Anfang hol Dir vielleicht mal z.B. bei conrad.de nen kleinen Bausatz, völlig egal was. Vielleicht ein Lauflicht, oder ein kleines Selbstbau Röhrenradio: (https://www.conrad.de/de/mw-retro-radio-conrad-192233-ab-14-jahre-inkl-loetkolben-starter-set-192233.html) Damit kann man das löten &…

Workshop: Fairchild 670 Nachbau, Röhrenkompressor

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 12.07.2016 18:31 Uhr
Danke für Ihre anerkennenden Worte ! :-)

Workshop: Fairchild 670 Nachbau, Röhrenkompressor

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 11.07.2016 18:27 Uhr
Hi Armin, danke fürs Lob ;-) Och, ich finde schon noch was. In der näheren Betrachtung für meinen nächsten Nachbau liegen momentan z.B. der Neve 33609, der Altec 436c, oder ein REDD 47 Preamp. Mal sehen... ;-) Liebe Grüße, Bernd

Workshop: Fairchild 670 Nachbau, Röhrenkompressor

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 11.07.2016 18:06 Uhr
Hi tantris, die klanglichen Unterschiede sind da, sogar auf meinem Laptop hörbar; vor allem bei der Timing Stufe 1. Es sind natürlich keine riesigen Unterschiede, aber die will man ja auch gar nicht, sondern eher subtile & harmonische Klangverbesserungen. Schliesslich ist der Fairchild ja ein Mastering Werkzeug. Achte evtl. mal…

Workshop: Fairchild 670 Nachbau, Röhrenkompressor

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 11.07.2016 12:53 Uhr
:-)

Workshop: Fairchild 670 Nachbau, Röhrenkompressor

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 11.07.2016 10:45 Uhr
Hi ursomat, das Gehäuse kostet in der Form 600 US$. Die VUs jeweils ca.160 EUR und die Drehknöpfe unterschiedlich, z.Teil nur in ebay USA erhältlich für Preise zwischen 5 und 35 US$ pro Drehknopf. Tja, und unten offen sind die eigentlich nicht. Es kommt normalerweise noch eine Blende davor, die…

DOC ANALOG: E-Mu Emulator II+ Refurbished

Profilbild
Bernd Pfeffer RED am 09.07.2016 10:28 Uhr
Sagenhaftes Instrument und ein super Bericht !! Danke !!