Kommentare

Test: Elektron Model Cycles, FM-Drumcomputer

Profilbild
Soundreverend AHU am 10.04.2020 13:52 Uhr
Ich hatte den model_samples und schnell wieder verkauft. Der Preis ist für das was man bekommt echt ok und bestimmt auch für Einsteiger gut. Aber mir ist es zu viel Plastik, zu leicht und das Display viel zu klein, das man beim Auswählen den Push Encoder drücken muss empfand ich…

Test: Elektron Model Cycles, FM-Drumcomputer

Profilbild
lightman AHU am 10.04.2020 13:13 Uhr
Klingt gut, allerdings auch nicht so viel besser als mein FM-Verbund mit diversen 4- und 6op-Synths. Die Erstellung von Drums und Percs mit FM-Synths ist eines meiner Steckenpferde, dank der 8-fachen Multitimbralität der 4ops wie FB-01, TX81Z und YS200 kann ich bei Bedarf umfangreiche Soundbänke erstellen, die dann mit dem…

Gewinnspiel: IBANEZ RGA42HPT-LBM E-Gitarre

Profilbild
Xevantris am 10.04.2020 12:37 Uhr
Ein ziemlich hübsches Instrument. Die hätte ich gerne. :)

Test: Elektron Model Cycles, FM-Drumcomputer

Profilbild
martin stimming  am 10.04.2020 11:19 Uhr
Danke dir!

Test: Elektron Model Cycles, FM-Drumcomputer

Profilbild
CloudSounds  am 10.04.2020 11:15 Uhr
Dafür klackert es nicht so Elektron-typisch laut beim Knöpfchendrücken... Gut, bei den Pads verstaucht man sich dafür halt die Finger ;-) Du hattest es ja in deinem Test deutlich gemacht: Cycles und auch Samples sind halt eher Kompromisse hinsichtlich Preis und Haptik (sowie Langlebigkeit) bei tollem Klang und coolen Möglichkeiten,…

Test: Elektron Model Cycles, FM-Drumcomputer

Profilbild
martin stimming  am 10.04.2020 10:54 Uhr
Ich hab mich mit dem Teil ja auch auseinander gesetzt und komme mit etwas Abstand zu dem Ergebnis dass sich der Preis hier vor allem in der Haptik bemerkbar macht. Ich hab keine Lust diese Gummis zu drücken und die ja eigentlich sehr faszinierende Komplexität über das miniminidisplay zu erkunden.…

Test: Allen & Heath SQ-5, SQ-6, SQ-7, Digitalmischpult

Profilbild
Armin Bauer RED am 10.04.2020 10:32 Uhr
Danke dir. Die reduzierte Samplefrequenz ist leider nicht vorgesehen, müsste aber theoretisch machbar sein, mit der SLink Card ist das ja auch möglich. Vielleicht kommt da ja noch was... Die Software ? Ok, wäre schön, wenn das alles an Bord wäre, aber dann kannibalisieren sie ihre teureren Linien. So kann…

Test: Pioneer DJM-V10 DJ-Mixer

Profilbild
Bolle RED am 10.04.2020 10:17 Uhr
Kannst du doch. Denn 3 = Master und du kannst per per Cue-/Mix-Regler mit Cue angewählt auf 1 von 1 zu 3 = Master rübermixen. Oder versteh ich es immer noch falsch - denn es wirkt wie eine absolute Grundfunktione eines Mixers. Dazu braucht man doch nicht Cue 1 +…

Making Of: New Order - Power, Corruption and Lies (1983)

Profilbild
costello RED am 10.04.2020 10:15 Uhr
Eigenartigerweise konnte ich als großer Prog-Fan mit Gentle Giant nie so recht etwas anfangen. Genesis wechseln ja auch gerne alle 4 Takte die Zählart, aber da hatte ich immer das Gefühl, dass es musikalisch begründet war. Bei Gentleman Giant kam mir das manchmal vor wie l'art our l'art - habe…

Test: Pioneer DJM-V10 DJ-Mixer

Profilbild
Bolle RED am 10.04.2020 10:05 Uhr
Genau ja. Das ist Gewinn und Verlust zugleich. Gewinn, weil es haptisch schöner ist und mehr Poti-Länge für das Filter zur Verfügung steht. Verlust, weil man nun nicht mehr HPF auf einem, LPF auf einem anderen Kanal nutzen kann. Fast, denn die Beat FX Sektion, die auch noch einem Kanal…