Kommentare

Test: Roland Jupiter-X, VA-Synthesizer des Jupiter-8

Profilbild
Gerd Lange  am 04.06.2020 22:34 Uhr
Also ich bin schon immer ein 100 %-Fan von Roland gewesen und bleibe das auch. In meinem Synth-Park befinden sich der Juno-G, der D-50 und D-70, ein D-05, Juno-DS-61, ein JD-Xi. Alle sind auf ihre Weise sehr gute Synthesizer, mit denen man viel machen kann. Eine der besonderen Roland-Stärken ist…

Plugin Boutique Scaler 2: Automatisch Melodien und Akkorde komponieren

Profilbild
Herr Mikrobi  am 04.06.2020 22:13 Uhr
Schon wieder volle Zustimmung und ja, man kann durchaus auch mit einem Preset kreativ sein, wenn man den Rest dann halt selbst erledigt und die meisten Presets nichts so sch**** klingen würden :)

Test: Roland Jupiter-X, VA-Synthesizer des Jupiter-8

Profilbild
Anthony Rother  am 04.06.2020 21:40 Uhr
Der Roland Jupiter X = State of the art = Platzhirsch im VA Bereich. Da müssen andere erstmal hinkommen wo Roland bereits ist. Nur die fehlenden Einzelausgänge sind ein unverzeihlicher Patzer weil sie den X im Studio Setup unnötig begrenzen.

Plugin Boutique Scaler 2: Automatisch Melodien und Akkorde komponieren

Profilbild
Willemstrohm  am 04.06.2020 21:35 Uhr
Nee, ernsthaft. Da kriegste echt 'nen Rappel. Natürlich fließt einem ein Song/Instrumental in aller Regel nicht mal eben so aus dem Kopp. Geschenkt! Aber kreativ zu sein, heißt auch, Blockaden zu überwinden, indem man konzentriert arbeitet und versucht, in den Flow zu kommen. Das hat nix mit Hochnäsigkeit zu tun,…

Test: Gemini PMX-10 & Gemini PMX-20 DJ-Mixer

Profilbild
Bolle RED am 04.06.2020 21:34 Uhr
24 bit, 2 bzw. 4 Kanäle (letzteres mal im Test ergänzt).

Plugin Boutique Scaler 2: Automatisch Melodien und Akkorde komponieren

Profilbild
Herr Mikrobi  am 04.06.2020 21:30 Uhr
...was Herr Strohm sagt Jetzt drück ich Dice auf dem Microfreak, hihi!

Plugin Boutique Scaler 2: Automatisch Melodien und Akkorde komponieren

Profilbild
Willemstrohm  am 04.06.2020 21:17 Uhr
Von oben herab ist da schon mal gar nix. Vergreif dich mal nicht im Ton! Wenn du Musik würfeln willst, ist das dein Ding, aber wenn andere (wie ich) der Meinung sind, dass Composing etwas anderes ist, als eine Maschine anzuschmeißen und mal machen zu lassen, dann gibt es daran…

Test: Jomox T-Resonator MK II Stereofilter und Effektgerät

Profilbild
dr w  am 04.06.2020 20:26 Uhr
also beim 3er waer ich sofort dabei! schoener test, sven!

Test: Roland Jupiter-X, VA-Synthesizer des Jupiter-8

Profilbild
Marcus_Kiel  am 04.06.2020 20:17 Uhr
Hey whitbaracuda, ich bin mir nicht sicher, ob das so ist. Innovation ist doch nicht teuer, sondern das Ergebnis von Leidenschaft, Visionen und Enthusiasmus. Es gibt so viele "Wohnzimmerentwickler" die in den letzten Jahren die tollsten Sachen machen und deren Geräte auch von den Konsumenten diskutiert, finanziert und gekauft werden.…

Plugin Boutique Scaler 2: Automatisch Melodien und Akkorde komponieren

Profilbild
Asphyxer  am 04.06.2020 19:42 Uhr
@Willemstrohm: Es gibt durchaus Leute, denen solch eine Inspiration hilft. Und ich finde nichts verwerflich daran, wenn ein Mensch glücklich strahlend einen van Gogh mit Malen nach Zahlen nachmalt und zuhause aufhängt. Bisschen weniger von oben herab wäre schon schön. @Dirk: genau so ist das!