ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Test: MOTU M2, M4, USB-Audiointerfaces

Profilbild
DerNeils am 16.12.2019 15:33 Uhr
Vielen Dank für den ausführlichen Test! Ich habe das Interface seit zwei Wochen daheim und kann mich dem "best buy" nur anschließen. Eine kleine aber feiner Ergänzung hätte ich noch: Die Ausgänge der Interfaces sind DC-coupled, heißt, sie können Steuerspannungen (CV) ausgeben, die an modularen Systemen genutzt werden können. Bei…

Test: Teenage Engineering OP-Z, Groovebox

Profilbild
DerNeils am 09.08.2019 19:09 Uhr
Die einzigen Features, für die ein zusätzliches Gerät wirklich unabdingbar ist, sind Motion und Photomatic. Weil dafür nun mal ein Bildschirm für die Ausgabe des Contents nötig ist. Alle für die Musikproduktion unterwegs relevanten Features lassen sich ohne Display bedienen (mit den verschiedenen Engines bestückt man das Gerät ohnehin nur…

Test: Teenage Engineering OP-Z, Groovebox

Profilbild
DerNeils am 09.08.2019 18:58 Uhr
Das ist nicht ganz richtig, über USB funktioniert auch die Implementierung am Rechner (letztendlich werden nur MIDI-Signale gesendet/von Unity verarbeitet). Dazu gibt es auf YouTube einige hilfreiche Tutorials. Allerdings lassen sich umgekehrt nicht alle Projekte, die man am Rechner erstellt in die iOS App exportieren, da nicht alle unity-Funktionen unterstützt…

Test: Teenage Engineering OP-Z, Groovebox

Profilbild
DerNeils am 09.08.2019 18:52 Uhr
Ich persönlich habe auch keine großen Probleme. Die Doubletrigs lassen sich durch richtige Bedienung umgehen (kommen aber auch bei mir vor) und das mit den Gummifüßen habe ich mittlerweile “vergessen” obwohl auch meine nicht mehr wie neu aussehen (habe dann doch unnötig oft in den Kleinen reingeschaut ^^ Bzw. muss…

Test: Teenage Engineering OP-Z, Groovebox

Profilbild
DerNeils am 09.08.2019 10:00 Uhr
Danke für den ausführlichen und gut bebilderten Artikel! Ich benutze den OP-Z, seit er im Handel ist und kann einige Kritikpunkte zwar gut nachvollziehen, aber nicht für mich selber bestätigen. Ich muss dazu sagen, dass ich in den ersten Monaten kein iOS-Gerät zur Hand hatte und somit von Beginn an…
ANZEIGE