AMAZONA.de

Florian Scholz RED

Profilbild von Florian Scholz

Mitglied seit: 18.03.2008

AHU Punkte: 2524

Kommentare: 91

Erfahrungsberichte: 0

Artikel als AMAZONA.de Autor: 89

68165 Mannheim

Ich Bin Komponist
Musikrichtungen viele ;-)
Über mich Ende der 70er geschlüpft, gleich war klar: „Musik ist mein Ding“. Musikalische Früherziehung, verschiedene Instrumente (Klarinette, Saxophon, Synthesizer...) ausprobiert und am Computer und Synthesizer kleben geblieben. Abeitet heute als Tonmeister (VDT), Komponist (CC), Journalist und Dozent.
Musikalischer Status Professionell
Meine Bands Mein Buch über Audiotechnik
Im Web

Soundcloud Feed

string(0) "" string(0) ""

Meine neuesten Testberichte

Meine neusten Kommentare

Hi sibbhold, die 32BIT Unterstützng ist ein "alter Zopf". Solange die VSTBridge in Cubase bleibt, kannst Du auch die 32-Bit-Plugins nutzen (mache ich ja auch so). Eine Alternative könnte auch JBridge sein. LG Florian
??? Wie soll das gehen? Wen jemand von meiner Seite etwas herunterlädt, dann verdient höchstens mein Provider, in dem er mir den extra Traffic in Rechnung stellt. "Ich habe mal gehört..." ist schon recht vage... ;-)

Workshop: Gesang bearbeiten Teil 2

am 29.03.2016 09:51 Uhr
Danke für die Blumen! Angeblich wurde der Cher-Effekt nicht mit Autotune sondern mit einem Vocoder und einem Novation-Synthesizer realisiert. Viele Grüße Florian
Hallo Uwe, "besser" kann Nuendo nichts ;-) Es kann mehr! Du kannst bei Cubase bsw. "nur" bis 5.1/6.0 arbeiten, Nuendo geht hoch bis 22.2. Außerdem bietet Nuendo weitere Import-/Export-Schnittstellen für Sessions (bspw. OpenTL) und bietet auch Hardware-Schnittstellen (Machine-Control etc), die Cubase so nicht hat. Du hast bswp. auch Features, die es in Cubase GAR NICHT gibt (bspw. den ADR-Taker, die Schnittstelle zu Wwise...). Cubase kennt nur eine Marker-Spur, Neundo mehrere usw... Klingt vermutlich alles nach Kleinigkeiten, sind es aber nich unbedingt. Ob Du diese Features alle brauchst, musst Du für Dich entscheiden ;-) Nuendo bietet sehr viel für Film und TV Postpro an, was Cubase (und teilweise sogar ProTools) nicht mit an Bord hat. Guten Start in die Woche Florian

Aktion