AMAZONA.de

iggy_pop AHU

Profilbild von iggy_pop

Mitglied seit: 02.10.2011

AHU Punkte: 724

Kommentare: 234

Erfahrungsberichte: 0

trailerpark detroit-süd

Mein Equipment

erdnussbutter und heroin
string(0) "" string(0) ""

Meine neusten Kommentare

Der 2500 mit großer Tastatur und Vollausbau (KDFX Board, maximalem RAM) ist eine im wahrsten Sinne des Wortes untragbare Waffe -- absoluter Overkill und sicherlich heute noch amtlich (auch, wenn die Ersatzteil- und Servicesituation mittlerweile eher zweifelhaft sein dürfte). In dieser Hinsicht ist er besser gealtert als der K250, der sicherlich nur noch von historischem Interesse ist (aber dennoch reizvoll).
Er strebt eindeutig nach der Weltherrschaft -- in Zukunft mögen alle nur noch Behringer spielen. Schon jetzt wird eifrig am Synthesiser-Todesstern geschraubt. Ich bin natürlich nur sarkastisch.
Das ist ja alles schön und gut, aber es ändert nichts an der Tatsache, daß die Synthesiserwelt *noch* einen Moog-Clone so sehr braucht wie ein Pferd ein fünftes Bein. Es stellt sich ferner die Frage, ob das Abändern und Anpassen eines Schaltplanes als intellektuelle Eigenleistung durchgehen kann und darf. Solange es aber Leute gibt, die eine solche Produktpolitik aus welchen Gründen auch immer unterstützen, so lange wird Uli Clicks und Aufmerksamkeit für sich und seine Produkte generieren. Und Jungejunge, was ist da in den letzten Jahren ein Synthesiser-Mob herangezüchtet worden...
Hmmm... mit dem großen Knopf ist denen da wohl eine Lösung nicht ganz so gelungen. Hätte man wenigstens so MXR-mäßige Knöpfe nehmen können. . Die Urmutter des Uni Vibe dürfte wohl die von Fumio Mieda entwickelte Psychedelic Machine gewesen sein, aus der das Uni Vibe hervorging. Diese Dinger sind unglaublich selten und teuer, originale Uni Vibes sind eher erschwinglich als z. B. ein Mutron Flanger oder Biphase. Interessant sind diese Geräte, weil sie die Vorväter des Phase Shifter Pedals waren.
He did it again. . Weiß doch jeder, der in den 2000ern Titney Spears gehört hat. . Ups. . "Bei Synths werden wenigstens „nur“ Rohstoffe und Energie verballert (wie beim Shampoo auch), aber wenigstens keine lebenden Kreaturen ohne Not gequält." . Du kennst meine Musik nicht, die ich mit Synths mache. . Synton Syrinx Clone, bitte. Mit großen Tasten.

Aktion