Gewinnspiel: MOOG DFAM/ MOTHER-32 Eurorack Synthesizer

Bekanntgabe GEWINNER

Das Gewinnspiel ist abgelaufen – wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

Der MOOG DFAM geht nach Überherrn zu Ralph G. alias Starkstrom. Und über den MOOG Mother freut sich Daniel F. alias danielf aus Düsseldorf.

Gratulation & viel Spaß mit dem Gewinn von uns aus der Redaktion!!!

Danielf schrieb noch am gleichen Abend „Mega, ich kann es gar nicht glauben, normalerweise gewinne ich nie und mache auch nur selten mit bei Verlosungen, aber hab es hier zum Glück nochmal versucht.“ – Das finden wir auch ;-)

Wenig später schrieb uns auch Starkstrom, offensichtlich fast sprachlos vor Begeisterung „Yeeeaaah! Sehr geil!!!“
Wenige Tage später erhielten wir auch noch das folgende Bild von ihm, offensichtlich ich Starkstrom happy über seinen Gewinn…;-)
Ich kann es immer noch kaum fassen! Der kleine Moog ist wirklich der Hammer! Auf den Fotos sehe ich etwas sehr müde aus – das liegt daran, dass der DFAM bereits am Freitag geliefert wurde und ich, seit er da ist, kaum Zeit zum Schlafen hatte!

_____________________________________________________________________

„Der Herbst ist immer unsere beste Zeit.“ – Das sagte schon J.W. von Goethe.

Damit dies auch auf euch zutrifft, solltet ihr unbedingt an unserem neuesten Gewinnspiel teilnehmen! Wir verlosen nämlich gemeinsam mit MOOG zwei richtige „Herbstzeitlose“ ;-) – einen DFAM und einen MOTHER-32 im Gesamtwert von € 1.134,-.

MOOG DFAM

Der „Drummer from another Mother“ lässt sich nicht nur als eigenständiger Synthesizer nutzen, sondern kann Dank seines 3-HE Formates auch als One-Voice-Modul in ein Eurorack eingebaut werden.

Er ist ein beeindruckender, semi-modularer Percussion Analogsynthesizer mit einem kräftigen, individuellen Klang. Egal, ob als Standalone-Gerät, Ergänzung zu einer Drummachine oder im Kontext eines Eurorackmodularsystems – der DFAM lässt sich durch die zahlreichen Patchmöglichkeiten äußerst vielseitig einsetzen.

Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv, so dass das Kreieren von Drum-Sounds einfach nur Spaß macht. Dank des ungewöhnlichen Konzepts der Klangerzeugung entstehen so regelrecht spielend neue Sounds oder sogar ganze Song-Ideen.

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • zwei Oszillatoren mit Rechteck- und Dreieck-Wellenformen und White Noise Generator
  • schaltbare Low Pass / High Pass 4-Pole Transistor Ladder Filter 20 – 20.000 Hz
  • analoger 8-Step Sequenzer
  • integrierte Patchbay 24x 3.5 mm Miniklinke
  • Patchbay Eingänge: Trigger, VCA CV, Velocity, VCA Decay, External Audio, VCF Decay, Noise Level, VCO Decay, VCF Mod, VCO 1 CV, 1-2 FM Amount, VCO 2 CV, Tempo, Run/Stop, Advance/Clock
  • Patchbay Ausgänge: VCA, VCA EG, VCF EG, VCO EG, VCO 1, VCO 2, Trigger, Velocity, Pitch
  • Line-Ausgang über 6.3 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang über 6.3 mm Klinke
  • Abmessungen (BxHxT): 319 x 107 x 133 mm
  • Format: Eurorack 60 TE x 26 mm (B x T)
  • Gewicht: ca. 1.59 kg
  • inkl. externem Netzteil und einem Satz Moog-Patchkabeln

Bitte lest hier, was unser Autor Chris Pfeil über den DFAM sagt.

MOOG MOTHER-32

Obwohl der Moog Mother-32 kompatibel zum Eurorack produziert wurde, werden nun aber auch Synthesizer-Liebhaber aufhorchen, die ihre Klangkomponenten nicht in einem Rack verbauen.

Ausgestattet mit einer puristischen Klangerzeugung, einem üppigen Patchfeld und einem 32-stufigen Sequencer eignet er sich nicht nur als standalone Synthesizer, sondern auch als Basis für ein Modularsystem. Für diesen Zweck lässt sich Mother-32 sogar in Eurorack-Systeme einbauen, womit Moog erstmalig ein Produkt für das etablierte Doepfer Standardformat anbietet.

Mit Mother-32 bringt Moog einen semi-modularen Analogsynthesizer auf den Markt, der äußerst vielseitig nutzbar ist. Klanglich handelt es sich unverwechselbar um einen Moog Synthesizer, da er sich durch die spezielle Wärme, Weichheit und Sättigung von anderen Herstellern absetzt.
Dank der umfangreichen Patchbay bietet Mother-32 im Standalone-Betrieb wesentlich komplexere Möglichkeiten als die spartanische Klangerzeugung vermuten lässt.
Im Rahmen eines Modularsystems eignet sich Mother-32 mit all seinen Standardkomponenten hervorragend als Basismodul.

Die wichtigsten Features zusammengefasst:

  • VC gesteuerter 32-Step Sequenzer mit 64 Sequenz-Locations
  • Low Pass & High Pass Moog Ladder Filter (20Hz-20kHz) mit VC gesteuerter Resonanz
  • Moog Oszillator mit Pulse und Sägezahn Wave Ausgängen
  • MIDI Eingang und MIDI zu CV Converter
  • 32er Modular Patchbay mit 5 Patchkabeln 3.5 mm Miniklinke
  • 2 VC gesteuerte Mixer
  • Hauptmodul ist Eurorack kompatibel
  • Line-/Kopfhörer-Ausgang 6.3 mm Klinke
  • Line-Eingang 3,5 mm Mini-Klinke
  • Abmessungen (B x H x T): ca. 319 x 107 x 133 mm
  • Gewicht: ca. 1,59 kg

Bitte lest hier, was unser Autor Chris Pfeil zu diesem Gerät sagt.

Bei weiterem Interesse an den Synthesizern könnt ihr auch auf der Produktseite von MOOG recherchieren

Wenn ihr euch nicht auf euer Losglück verlassen wollt, werft einfach einen Blick auf die THOMANN-Shopseite für den DFAM bzw. den MOTHER-32.

TEILNAHME:

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

EINSENDESCHLUSS:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 30. September 2019 um 24 Uhr.

Der glückliche Gewinner wird spätestens am 7. Oktober 2019 bis ca. 18 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem Newsletter bekannt gegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekannt gegeben werden dürfen.

Und schon mal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls du gewinnen solltest, schick uns doch bitte ein Foto von dir und dem Gewinn oder alternativ: Schick uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld deines Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hast.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    Wellenbad  

    Die Mutter ist schon fester Bestandteil meiner Arbeit! DFMA habe ich schon länger im Auge und drücke allen die Däumchen. :) Übrigens sehr schade, dass der Subharmonicon nicht erscheint.

  2. Profilbild
    Marco Korda  

    oooh ja, die hätte ich gerne. DFAM = Der Funktioniert Am Marco :-)))
    (sorry für das gebrochene Deutsch….)

  3. Profilbild
    KnobBenda

    Dieser schicke Colchicum
    haut uns ganz bestimmt voll um!
    Trifft mich bald das Herbstzeit-Los,
    wird die Freude Riesengroß!!!

    Fein gepatcht,
    Zähne gefletscht!
    Moog analoger Drummer?
    Katze? Vielleicht, doch ohne Jammer!

    Fortuna bitte sei uns hold!
    Färbe den Gehörgang gold…

    Und das ist wohl auch ganz klar,
    Bitte auch die Cochlea…

      • Profilbild
        chris  

        Gibt es den nicht nächste Woche als AU/VST Plugin in der Computer Bild, nur mit noch analogerem Sound?
        Ich kann mich aber auch irren.

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Ach, freu ich mich arg!
      Denn das ist ohne Frag´
      Ne Aufforderung zum Reimen
      drum spür ich es aufkeimen!

      Die Worte sprudeln in meinem Hirne
      und ich will sie ausprobiern.
      Ich danke dir für deine Worte,
      Und wünsche Glück von diesem Orte!

      Viele Grüße aus der Redaktion!

  4. Profilbild
    Luis Miehlich  

    Es gibt vier Antwortmöglichkeiten, nur zwei beschriftet – versteckt sich hinter den anderen ein Geheimer Moog One? :D
    Spaß beiseite, wünsche allen viel Glück!

  5. Profilbild
    mariemusic  

    Und abermals unglaublich, was ihr hier an Gewinnen auffahrt. Viel Glück allen Teilnehmern, und es bleibt dabei, ich nehme an keinem Gewinnspiel mehr teil (wenn auch in diesem Fall mit einem weinenden Auge).

    • Profilbild
      Dave the Butcher  AHU

      Ich hab nicht widerstehen können… Aber ich nehme an, ehemalige Gewinner sind erst mal gesperrt, selbst wenn das los auf sie fallen würde…

      • Profilbild
        Suzie Q  RED

        Selbstverständlich gelten für alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen, egal ob jemand schon mal das große Los gezogen hat oder nicht!

    • Profilbild
      Kekzz

      Du hattest doch die prologue gewonnen, nicht? Da war ich doch tatsächlich ein bisschen neidisch 😂

  6. Profilbild
    s.tubenrocker  

    Oh Mann, die Frage war (für mich) wirklich nicht leicht zu beantworten-verflixt;-)
    Was gewinnt man eigentlich bei Kästchen 3 und 4?
    Viel Glück!!!!

    • Profilbild
      wolf

      geht mir genauso. in 52 lebensjahren nie was gewonnen. wird auch diesesmal nix. dafür aber richtig glück in der liebe !!

  7. Profilbild
    J.Soho

    supercooler gewinn! let the drummer see his other mother please :)
    viel glück an alle.

  8. Profilbild
    Tecor

    Der DFAM wäre eine super Ergänzung in meinem Setup. Viel Glück an alle Teilnehmer

        • Profilbild
          Suzie Q  RED

          Selbstverständlich gelten für alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen, egal ob jemand schon mal das große Los gezogen hat oder nicht!

  9. Profilbild
    krake39

    ich biete AMAZONA die einmalige Gelegenheit, einen mittellosen Studenten zu einem glücklichen DFAM Besitzer zu machen ;-)

  10. Profilbild
    AlF222

    Ne Drummachine fehlt mir noch in meinem Setup :) super geiles Teil ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

  11. Profilbild
    Ligold

    Na, wenn das nicht mal wieder super ist…vielen Dank für das tolle Gewinnspiel !!!

  12. Profilbild
    Alex

    Hey Amazona wieder richtig Coole Aktion 👍
    Beides geile Teile würde mich echt freuen , VieleGrüße

  13. Profilbild
    Franklinnietzsche

    Ich weiß es nicht ob es daran liegt dass ich aus meinem Handy es gemacht habe, aber die einzige Frage dass ich beantworten konnte, war welchen Synthesizer ich haben möchte 🤷‍♂️

  14. Profilbild
    Monocologne

    Bitte bitte 😍😍😍da ich sowieso bodzin Fan bin und auch den Sound produziere ein muss für mich 😍😍!!!!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.