ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Test: Baloran The River, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
digidisiggi am 16.11.2019 12:34 Uhr
Ein paar Korrekturen erlaube ich mir hierzu doch zu machen: Übrigens stimmt das nicht, daß die drei Chorus Schaltungen einzeln angefahren werden können. Sie ist eine Einheit vor dem digitalen Modul. Das Schöne aber daran ist, alle drei Chorusse können unterschiedliche Einstellungen haben. Das macht ihn so lebendig. Den Arpeggiator…

Test: Baloran The River, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
digidisiggi am 16.11.2019 11:46 Uhr
haha, das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Das ist sicherlich ein Schreibfehler. Im Manual wird immer von PWM bei beiden Oszillatoren gesprochen, obwohl auf dem Bild (im Manual) auch dieser Schreibfehler zu sehen ist.

Test: Baloran The River, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
digidisiggi am 16.11.2019 11:25 Uhr
Nicht Trick Chorus...sondern Tri Chorus (3 mal analoger Chorus)

Trevor Horn: Synthesizer, Sampler & Drumcomputer der 80s

Profilbild
digidisiggi am 09.07.2019 12:30 Uhr
Von wem er die Info hatte, weiß ich nicht. Aber nachdem "The Riddle" und "Human Racing" in Trevor Horn´s Sarm West Studio aufgenommen wurden, bekommt man da sicherlich einiges mit und hat es dann auch zur Verfügung. Nik ist ein totaler Perfektionist und "Technikfreak" und hat wahnsinnig viel ausprobiert und…

Trevor Horn: Synthesizer, Sampler & Drumcomputer der 80s

Profilbild
digidisiggi am 09.07.2019 11:36 Uhr
hmm, wie lange ich damals gebraucht habe, weiß ich nicht mehr. Aber als ich auf dieses Wavetable gestoßen bin, ging es glaube ich schnell. Ich kann mich nur noch an einen Regler erinnern, der für die Geschwindigkeit des "scannen" zuständig war und da war da, der "steamige" Sound. Dann noch…

Trevor Horn: Synthesizer, Sampler & Drumcomputer der 80s

Profilbild
digidisiggi am 08.07.2019 21:16 Uhr
...so, das hat mir keinen Ruhe gelassen und ich bin nochmal ins Studio...sorry, es war nicht Wavetable 23 sondern 31. Da ich selber nie einen PPG hatte, habe ich mich auf die Aussage von Nik Kershaw verlassen, der sagte es wäre ein 2.2. gewesen. Das veranlasste mich damals den Sound…

Trevor Horn: Synthesizer, Sampler & Drumcomputer der 80s

Profilbild
digidisiggi am 08.07.2019 15:30 Uhr
Hallo Toby, toller Bericht. Auch die Rekonstruktion des „Slave to the Rhythm“-Intros ist dir sehr gelungen. Es gibt aber tatsächlich ein wesentlicher Synthi-Baustein der dir fehlt, da hat swissdoc recht. Der PPG 2.2. Dort ist es das letzte Wavetable, ich glaube Nr. 23. Es ist ein Piano/Sax Wavetable. Der macht…

Test: Waldorf Quantum, Hybrid-Synthesizer Teil 2

Profilbild
digidisiggi am 01.08.2018 13:39 Uhr
Ok, dann bin ich der Erste: Ich mag meinen Quantum sehr. Zwei Dinge haben mich aber irritiert: 1) Warum ist der Sequenzer monophonic? DSI, Korg etc. können auch polyphonic. Sollte doch heutzutage selbstverständlich sein. Sache der Firmware? 2) Das es keine Stereofilter hat, stört mich auch. Bei 4GB Sample RAM…

Test: Roland SE-02 Analogsynthesizer

Profilbild
digidisiggi am 29.12.2017 16:52 Uhr
@Markus: Ich hatte es damals schon mit v1.05 gemacht, die frisch raus kam.

Test: Roland SE-02 Analogsynthesizer

Profilbild
digidisiggi am 20.12.2017 21:26 Uhr
eine Kritik habe ich zum SE-02: Ich habe mir den Luxus gegönnt 3 Stück vor ein paar Monaten zu kaufen um die mittels Chain Funktion einen 3-fachen polyphonen Synth zu haben, getestet. Die Chain Funktion hat ja funktioniert, die Teile untereinander waren aber so verstimmt zueinander. Das Problem: Die Teile…
ANZEIGE