AMAZONA.de

Markus Schroeder RED

Profilbild von Markus Schroeder

Mitglied seit: 22.07.2008

AHU Punkte: 5586

Kommentare: 594

Erfahrungsberichte: 0

Artikel als AMAZONA.de Autor: 167

0130 Tokyo

Ich Bin Musikdestrukteur und Geräuscharchitekt
Musikrichtungen Noise, Neue Klassik, d'n'b, dub~
Über mich
Seine ersten persönlichen Kontakte mit elektronischer Musik kamen mit dem C-64 und AMIGA, welche die Klassische Gitarre vollständig ablösten. So erlernte er seit 1988 erst autodidaktisch, dann unter Anleitung und schließlich als Anleitender am Lehrstudio für Elektronische Musik (Schließung 2005) der Uni Karlsruhe, die akademischen und praktischen Seiten der modernen Musikproduktion. Obwohl er eigentlich promovierender Sprachwissenschaftler ist.
Seit 2009 macht der Wahl-Tokyoter mit dem japanischen DJ hitch und diversen Künstlern aus dem Rhein-Neckar-Kreis live improvisierten Noise. Weitere Interessen sind Musikspielzeug, Circuit Bending/ DIY und Guerilla-Musikproduktionstechniken.
2016 übersetzte er zusammen mit seiner Frau die Biographie von DJ Westbam "Macht der Nacht" ins Japanische und verfasste auch das Nachwort für diese Ausgabe.
Seit seinem ersten Artikel für Amazona.de, 2008, beschäftigt er sich mit "Mobile-Music". In seinem CURiOS Magazin nun ausführlich.
Musikalischer Status Semi-Professionell
Künstlername Noise is Silence is Noise - N(S)N / N(V)N
Meine Bands noisebau (Net-Label)
Einflüsse Haus Arafna, Tori Amos, Kate Bush, raster noton, ClockDVA, , Hafler Trio, Stockhausen, Cage, Reich, Delia Derbyshire, Louis & Bebe Barron, Funkstörung, DJ Krush, Wolfgang Kirchheim, High Memory Area, NIN
Im Web

Soundcloud Feed

string(0) "" string(0) ""

Meine neuesten Testberichte

Meine neusten Kommentare

Hey Toby, sorry, aber das grundlegende Problem ist nicht der Code, sondern die Kontrollgier diverser Unternehmen. Das diese Aufforderung Propellerheads evtl. gerade in den Kram passt ist dabei völlig unerhelblich! Zur Erläuterung Thema diese aktuelle Jimquisition Video: http://www.thejimquisition.com/the-jimquisition-mod-theft-auto/ Anderer Spielplatz, gleiches Problem: Erssetze "Take 2" mit "Roland" und "Grand Theft Auto" mit "Rebirth" und Du hast exakt die gleiche Situation.
Ich bin auch vom Klang der Software voll überzeugt und Bias sind meine Standart App auf dem iPad. Ich denke die Latzenzen geht mit der Pedal Hardware nochmal deutlich nach unten. Kannst Du dazu was sagen, Axel?

Aktion