AMAZONA.de

OscSync

Profilbild von OscSync

Mitglied seit: 17.01.2013

AHU Punkte: 192

Kommentare: 66

Erfahrungsberichte: 0

45481 M

string(0) "" string(0) ""

Meine neusten Kommentare

Oh Mann, diese Vela gefällt mir optisch tatsächlich noch besser als die Standardmodelle. Mir gehen langsam die Argumente aus, warum ich nicht noch eine weitere Gitarre brauche....
Ich meinte gar nicht die miesen Bedingungen von Fertigungsmitarbeitern (da kann wohl niemand aus dem Elektronikbereich von sich behaupten, dass seine Supply Chain bis zum letzten Teil transparent ist), sondern z.B. von Leuten aus dem Entwicklungsbereich. Ich will hier jetzt gar nicht behaupten, dass es woanders weniger scheiße ist (obwohl ich im Ruhrpott wohne), aber die Bewertungen von Standorten weltweit lesen sich jetzt nicht wie ein Traumarbeitgeber....
Was man hier teils für Sachen liest: UB als Robin Hood der Musiker..... Wer geneigt ist, kann ja mal Arbeitgeberbewertungsportale wie glassdoor nach Ratings für UBs Music Group durchsuchen. Einzelfälle hin, besonders laute Stimmen her: Besonders schön scheint es nicht zu sein, für die zu arbeiten....
Wenn mensch die Varianten Top + Box sowie einen vergleichbar ausgestatteten (Kanäle, Leistung) Combo gegenüberstellt, gewinnt nach meinem Empfinden das zweigeteilte Besteck. Ein kleiner 15W-Combo mit einem Kanal ist sicher leicht und wendig, aber wenn man sich mal die Combo-Gewichte von "Leistungsträgern" wie Engl, Mesa oder auch der EVH-Range anschaut, ändert sich das Bild. Ich persönlich spiele meistens 2x12er-Boxen mit Rollen und habe damit für mich den idealen Kompromiss aus Druck, Vielseitigkeit und Transportabilität gefunden. Für den "kleinen Anlass" spiele ich ein altes Mesa Studio 22-Top, das schön handlich und leicht ist, sowie eine offene 1x12er Box. In jeder Hand ein Gerät und die Klampfe auf dem Rücken läuft & trägt es sich gut ausbalanciert.
Oh je, und das wo ich gerade ordentlich Geld in Jam Origin MIDI Guitar und einen Lehle-Splitter gesteckt habe, um parallel zu meinem Ampsound die Diva im Macbook zu spielen.... Dieses Teil wäre so viel unkomplizierter. Aber ich meine dennoch so einen typischen Pitch Shifter-Sound in den Höhen zu hören, der mir den Spaß langfristig wahrscheinlich verderben könnten. Also bleib´ ich bei der Diva :-)

Aktion