AMAZONA.de

Test: Alesis, MicTube Duo, Röhren Preamp

Röhren Preamp

drucken
1 2 3 >

2-Kanal-Vorverstärker, Röhre und unter 100,- Euro – wie soll das denn gehen? Alesis bringt mit dem MicTube Duo einen zweikanaligen Mikrofonvorverstärker auf den Markt, der vor allem mit einem günstigen Preis potentielle Käufer anlockt. Wie der neue Alesis klingt, soll der folgende Test zeigen.

Alesis MicTube Duo

Alesis MicTube Duo

Infos

Wie bereits eingangs erwähnt, handelt es sich beim Alesis MicTube Duo um einen Mikrofon-Preamp mit zwei Kanälen. Highlight des Gerätes sind die zwei Röhren vom Typ 12AX7, die den analogen Eingangssignalen satte Wärme einhauchen sollen. Laut Alesis sind die Signalwege des MicTube Duo extrem kurz, so dass Nebengeräusche, die sich in die Signalkette einschleichen möchten, nahezu keine Chance gegeben wird. Dann schauen wir mal, ob das wirklich so ist (klingt).

Anschluss

Die Vorderseite des MicTube Duo ist zunächst mit zwei Kombi XLR/Klinke-Buchsen ausgestattet. Damit verträgt der Alesis nicht nur XLR-Signale, sondern auch hochohmige Hi-Z Instrumente wie E-Gitarre oder E-Bass. Rechts neben den Eingangsbuchsen finden sich vier Potis (jeweils zwei für Kanal 1/2). Das linke Poti regelt den Gain, das rechte den Drive. Beide Potis sind angenehm zu bedienen und bieten erfreulicherweise einen guten Widerstand beim Drehen. Der Gain lässt sich von +20dB auf bis zu +65dB regeln, während der Drive bis hinauf zu +5dB reicht. Oberhalb der Potis befindet sich für jeden Kanal eine 8-stellige LED Kette, die den Ausgangspegel deutlich macht.

Ansicht von vorne

Ansicht von vorne

Ebenfalls für jeden Kanal vorhanden sind ein Phasenumkehrschalter sowie die Möglichkeit, den Gain um -20dB abzusenken. Global für beide Kanäle kann man optional auch eine 48V Phantomspeisung zuschalten. Schade ist, dass der MicTube Duo entgegen seinem kleineren Bruder MicTube Solo kein VU-Meter hat. Das sieht nicht nur gut und vintage-mäßig aus, sondern bringt auch was beim Überblick über die Pegel der Kanäle.

Die Rückseite des MicTube Duo beherbergt den Netzteilanschluss (externes Netzteil) sowie für jeden Kanal einen symmetrischen XLR-Ausgang und einen separaten unsymmetrischen Klinkenausgang. Negativ aufgefallen ist mir beim ersten Anschluss, dass die XLR-Buchsen keine Verriegelung bieten und das Gerät keinen On/Off-Schalter besitzt. Sobald das Netzteil in der Steckdose sitzt, ist der MicTube Duo betriebsbereit. Wenigstens verfügt das Gerät über eine Power-LED, die den Betriebszustand anzeigt. Loben muss man Alesis dagegen für die Verarbeitung der Anschlussbuchsen. Diese sitzen wirklich bombenfest im Gehäuse. Da wackelt und rüttelt nichts, super.

Die Verarbeitung des Alesis ist insgesamt hoch, und das Gerät macht einen robusten Eindruck. Und mit der halben Rackgröße passt es wunderbar in eine Höheneinheit mit anderen 9,5 Zoll-Geräten. Spätestens an dieser Stelle nervt die Meisten dann jedoch allerdings die Tatsache, dass es keinen Netzschalter gibt. Optisch schön ist, dass man durch die vier Lüftungsschlitze an der Oberseite des Gerätes die Röhre sehen kann.

Potis der zwei Kanäle

Potis der zwei Kanäle

  1. Profile Photo
    banjogit

    Ich suche dazu einen Rackadapter bzw. ein Rackmount Kit. Habe nichts derartiges gefunden. Alesis bietet doch etliche 9,5″ Geräte an. Da muss es doch etwas geben?

    • Profile Photo
      Onkel Sigi AHU

      Hallo banjogit,

      kauf Dir eine Rackwanne mit 1 HE und befestige das Gerät darin mit selbstklebendem Klettband. Wichtig ist aber, dass das Klettband breit ist (5 cm) und die Klebeschicht etwas taugt.

      Es grüsst “Onkel Sigi”

  2. Profile Photo
    banjogit

    Danke für den Tipp. Trotzdem hätte ich gerne gewusst für was die vier Gewindenlöcher links und rechts im Gerät gut sein sollen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion dient bitte in erster Linie dazu, anderen Lesern neue Aspekte zum entsprechenden Bericht aufzuzeigen, die evtl. vom Autor nicht berücksichtigt wurden oder zu denen der Kommentator eine andere Erfahrung gemacht hat.

Sich daraus ergebende Diskussionen sollten bitte kurz und sachlich gehalten werden, um nachvollziehbar zu bleiben und dem Leser ebenfalls neue Erkenntnisse zu bringen.

Bitte für persönliche Nachrichten die Nachrichtenfunktion im Profil verwenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bewertung

Bewertung: 4 Sterne Bewertung der AMAZONA.de Redaktion
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Aktion

Tyrell Aktion

AMAZONA.de Charts