ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Mein in Berlin abgeholter Nonlinear Labs C15

Profilbild
t.kopper  am 09.08.2020 11:37 Uhr
Habe heute das Update 2020 installiert. Nun sind es 24 Stimmen (es waren ursprünglich mal nur 12) mit Split und Layer Möglichkeit. Natürlich auch dafür doppelter Effektsektionen. Die Latenz ist weiterhin nicht wahrnehmbar und besser als alle anderen Synth die ich besitze. Die für die geänderte Bedienung (nun sechs Macro…

Test: Roland TR-08, Rhythm Composer

Profilbild
t.kopper  am 05.11.2017 12:36 Uhr
Kann man natürlich. Aber man kann nicht per Pads oder Masterkeyboard in den TR-08 Pattern Sequenzer einspielen.

Reconstructed: Vangelis Blade Runner-Track by Track

Profilbild
t.kopper  am 30.09.2017 10:47 Uhr
Sehr gut gemacht und sehr schön hier dokumentiert! Vor allen Dingen die einzelnen Klänge solo zu hören ist interessant.

Mein in Berlin abgeholter Nonlinear Labs C15

Profilbild
t.kopper  am 27.08.2017 22:43 Uhr
Der C15 ist mein erste digitale Synthesizer der gar keine bemerkbare Latenz aufweist. Alle Modulationen und Veränderungen durch Spielhilfen sind sofort und ohne hörbare Rasterung. Und alles das kann MIDI nicht. Auch wäre eine MIDI Implementation bei den vielen Parametern nur über SysEx möglich gewesen. Dadurch wird aber jede Änderung…

Mein in Berlin abgeholter Nonlinear Labs C15

Profilbild
t.kopper  am 26.08.2017 12:25 Uhr
Ich bin definitiv auch kein Tastenvirtuose. Und ich spiele ja sonst Berliner Schule mit Step-Sequenzern. Aber da kommt man auf andere Ideen. Und man kann natürlich mit dem C15 zu einer 8 Noten Sequenz dazu spielen. Wobei ich aber in der Regel meist nur auf dem C15 alleine spiele.

Mein in Berlin abgeholter Nonlinear Labs C15

Profilbild
t.kopper  am 26.08.2017 12:21 Uhr
Das Gerät habe ich bereits am 24. Juni in Berlin abgeholt. Der Artikel ist jedoch erst gestern veröffentlicht worden. Nach 2 Monaten erfreue ich mich noch immer sehr an diesem Instrument. Aufgenommen habe ich noch nichts. Seit Jahren nehme ich nichts bei mir zu Hause außer zu reinen technischen zwecken…

Test & Interview: OTO machines BAM, Hall-Effektgerät

Profilbild
t.kopper  am 13.03.2017 18:46 Uhr
Georg, schon wieder hast du mich auf einen Hall scharf gemacht. Mein Lexicon M200 wird bald einen Franzosen als Arbeitskollegen haben. Gut geschriebener Test, gute Klangbeispiele.

Blue Box: PPG Wave 2.2 und PPG Wave 2.3 Synthesizer

Profilbild
t.kopper  am 08.01.2017 13:30 Uhr
Natürlich SSM 2044! Einen SSM 4044 Filter gab es nicht. Da hatte ich mich vielleicht vor vielen Jahren mal vertippt.

Blue Box: PPG Wave 2.2 und PPG Wave 2.3 Synthesizer

Profilbild
t.kopper  am 08.01.2017 13:26 Uhr
Aber der Sequenzer ist in der Bedienung für einen ohne Anleitung (oder mit der Anleitung im Kopf) unbedienbar gewesen. Was muss man für die einzelnen Stimmen doch gleich für die Aufnahme für einen Wert setzen? Und die Abkürzungen wie "SW" für den zweiten Oszillator und EO und ES für Envelope…

Nachgefragt: Waldorf Wave II - wie realistisch ist das?

Profilbild
t.kopper  am 12.12.2016 18:23 Uhr
Ich war bei Waldorf (damals noch im Schloss) und man zeigte mir diesen Prospekt des damals geplanten WAVE II. Ich klappte das weiße Deckblatt auf und sah das Rendering der silbernen Version und dazu die Daten und Features. Aus meinem Mund kam ein "Oh schei...". Daraufhin wurde mir das Papier…
ANZEIGE