Kommentare

Kultbücher & Interview: Synthesizer von Gestern von Matthias Becker

Profilbild
ThomasHelzle  am 28.04.2020 16:25 Uhr
Ditto - Danke Matthias und Costello! Das ist ein wahrhaft historischer Moment... :-) Ich hatte damals nie einen analogen Synth, erst vor wenigen Wochen haben wir uns den ersten gekauft - einen Minilogue XD - aber immer die Artikel in der Keyboards verschlungen und beide Bücher + die CDs... Vielen…

Günstige Akustikgitarren unter 300 Euro

Profilbild
ThomasHelzle  am 13.02.2019 00:03 Uhr
Diese hier sollte nicht fehlen: Harley Benton HB Custom Line King-CE NT https://www.thomann.de/de/harley_benton_hb_custom_line_king_ce_nt.htm Klingt genial, ist sehr gut verarbeitet, sieht super aus (wenn man das hässliche Schlagbrett mit dem Fön entfernt und das Griffbrett und den "Schnurrbart" mit Dunlop-Lemon-Oil behandelt). Extrem empfehlenswert wenn auch das tiefe E noch voll klingen…

Tonstudio DAW Marktübersicht ab 300,- Euro

Profilbild
ThomasHelzle  am 04.02.2019 15:52 Uhr
Ja, Link ist wirklich prima. Ein lohnenswerter Zukauf den Ableton da getätigt hat. Es unterstützt tatsächlich auch einige Android Apps, spannender ist aber die Synchronisation mit z.B. Bitwig, Reaktor, Traktor, Reason, Resolume und anderen auf dem Desktop über's Netz - so können "Link Jams" auch Software übergreifend laufen bzw. man…

Homerecording DAW Marktübersicht bis 299,- Euro

Profilbild
ThomasHelzle  am 04.02.2019 14:59 Uhr
Und noch eine Anmerkung zu Renoise: Wem ein "purer" Tracker" zu viel ist, sollte sich vielleicht den Plugin-Sampler "Redux" aus dem gleichen Haus anschauen. Sehr flexibel, kann auch Tracker Patterns, kommt mit der gleichen Effekt-Chain, ist aber auch einfach als Sampler sehr schnell, leicht, übersichtlich und mächtig - und bezahlbar.…

Homerecording DAW Marktübersicht bis 299,- Euro

Profilbild
ThomasHelzle  am 04.02.2019 14:39 Uhr
Eine Anmerkung zu Bitwig und dem Vorhören von Presets: Wenn du den Pop-Up-Browser in der jeweiligen Spur verwendest, kannst du on-the-fly jedes Preset direkt im Kontext deines Projektes vorhören, an jeder beliebigen Stelle in der Device Chain mit dem jeweils laufenden Midi Clip oder bei aktivem Input live spielbar. Da…

TOP NEWS: Steinberg stampft VST2 endgültig ein

Profilbild
ThomasHelzle  am 21.05.2018 19:40 Uhr
VST3 ist Mist. Außer vielleicht in Cubase hat man als User eigentlich überhaupt nichts davon, aber viele Dinge funktionieren schlicht under ergreifend überhaupt nicht. Allem voran können VST3 Plugins kein normales Midi ausgeben und auch Midi learn funktioniert in der Regel nicht. Also haben alle Arrpegiatoren, Sequencer, Kontakt Midi Out,…

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
ThomasHelzle  am 03.04.2017 12:27 Uhr
Hier gibt es ein Radio-Feature über die Firmengründung mit einigen Infos dazu: http://www.....rnehmensgrün/kulturradio/Audio?documentId=38759662

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
ThomasHelzle  am 03.04.2017 12:26 Uhr
Ja, und da Amazona so viele Analog- und Harware User bedient, wäre eine ausführliche Besprechung der Möglichkeiten der CV Devices, die direkte Ansprache und Modulationen externer Synths und Effekte ermöglichen sehr spannend gewesen. - Da alle Modulatoren mit Audio-Rate arbeiten, ist das ein Nirvana für die Modular-System Integration. Vielleicht kann…

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
ThomasHelzle  am 03.04.2017 10:07 Uhr
Für mich persönlich gibt es zwei Arten von "Tests". Auf der einen Seite solche, die versuchen, relativ neutral zu sein, die beschreiben was neu oder anders ist, die das Besondere herausarbeiten und auch Dinge interessant finden, die sie nicht verwenden würden. Persönliche Vorlieben oder Meinungen des Testers will ich zwar…

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
ThomasHelzle  am 31.03.2017 16:05 Uhr
Das ist wohl wahr, Womöglich würde noch jemand Lust bekommen, die Software auszuprobieren...