AMAZONA.de

borg029un03

Profilbild von borg029un03

Mitglied seit: 29.07.2014

AHU Punkte: 101

Kommentare: 10

Erfahrungsberichte: 1

Meine neusten Kommentare

Finds zwar nett zu lesen, aber doch irgendwie sehr einseitig. Sollte man Beatmatchen beherrschen?- Förderung von Musik Verständnis - eher nicht, wer kein Gespür dafür hat wirds auch durch Beatmatchen nicht lernen. Ob mit oder ohne Sync kriege ich das nur hin wenn ich Songs übereinander höre.- Spontanes B2B, Medien Wechsel - bin ich dabei, da hilft Beatmatchen. Will aber nicht jeder.- Echte Arbeit - eher unnötige Arbeit. Dabei will ich gar nicht mal darauf hinaus, dass man es nicht beherrschen sollte, sondern darauf, dass nur 2 Tracks ineinander mischen keinen vom Hocker haut, sondern eher wenn man einen neuen Sound kreiert. Wer 3-4 Decks gleichzeitig bedient, Filter, Effekte und evtl. ne Drummaschine bedient hat keine Zeit fürs Beatmatchen.- Respekt - Inzwischen gibt es in unseren Gefilden so viele die Platte spielen, dass es schon nichts besonderes mehr ist. Platte ist hip und damit eigentlich schon wieder out.- Technik kann nicht alles - Wie bei allen anderen Medien ist Vorbereitung notwendig und was beim Beatmatchen an Zeit gespart wurde muss man halt in Sorgfalt ins Grid legen. Man muss die Techniken halt kennen die man nutzt. Beatmatchen hilft dabei auch nicht.- Sicherheit - Das ist der einzige Punkt bei dem ich dir voll und ganz zustimme und selbst deswegen regelmäßig übe, obwohl es Live selten bis nie zur Geltung kommt.
Wie sieht es mit den gesendeten Clock Signalen aus? Wie tight sind die zu den gespielten Tracks? Die BPM Detection funktioniert auch gut über zB Vinyl?
32-Bit zu reduzieren ist ja die eine Sache, aber andere Hersteller würden vermutlich vorhandene Schnittstellen ausbauen anstatt sie ein zu dampfen. Aber das Update ist an sich eine Frechheit, die Änderungen sind meines Erachtens nicht ausreichend um erneut Geld dafür zu verlangen. Schaut man sich an was Ableton, Bitwig, etc. an kostenlosen Updates raushaut die weit mehr bringen als 2 Cubase Versionen, ist es verwunderlich wieso nicht schon längst alle abgewandert sind. Mir reichts auf jedenfall.

Aktion