Test: Audix, DP Quad, Drum-Mikrofonset

6. April 2012

Mikrofonset

Unter der Bezeichnung DP-Quad bietet der amerikanische Mikrofonspezialist Audix ein Mikrofonset für die Abnahme von Schlagzeugen an. Zum Lieferumfang gehören das D6 Bassdrum-Mikrofon, I5 Snare-Mikrofon, 2x ADX51 Overhead- und HiHat-Mikrofon, 2x Windschutz für ADX51 und Mikrofonhalterungen für Bassdrum und Overheads.

DP Quad

DP Quad

Bei kaum einem anderen Instrument ist die Frage nach der idealen Mikrofonierung derart komplex wie beim Schlagzeug. Das hängt zum einen damit zusammen, dass Schlagzeuge selbst sehr unterschiedlich sind. Je nach Geschmack und Stilistik werden verschiedene Kesselgrößen, Hölzer, Felle und Becken kombiniert. Der Aufbau der Sets variiert auch sehr stark. Zum anderen ist der Klang, den man sich von einem verstärkten Schlagzeug wünscht, nicht zwangsläufig ein naturalistisches Abbild des Instruments, sondern häufig auch entsprechend der Musikrichtung eine starke Verfremdung. Da ein Schlagzeug aus vielen einzelnen Klangquellen besteht, muss berücksichtigt werden, dass jedes Mikrofon das gesamte Schlagzeug hört und nicht jede einzelne Trommel oder ein einzelnes Becken isoliert.
Man muss also nicht nur darauf achten, wie man mit den Eigenschaften eines Mikrofons den Klang einer bestimmten Trommel perfekt unterstützt, sondern auch, welche Nebenwirkungen damit verbunden sind. Je mehr Mikrofone im Spiel sind, umso größer ist die Zahl der möglichen Wechselwirkungen. Will man z.B. einen brillanten Snare-Sound bekommen und betont hierzu den Hochtonbereich, verändert man zwangsläufig auch den Klang der Hi Hat, die man über das Snare-Mikrofon mitverstärkt. Leider ist das oft dem Hihat-Sound wenig zuträglich. Wie man an diesem Beispiel erkennt, ist für ein Schlagzeugmikrofon daher nicht nur der Frequenzgang, sondern auch die Richtcharakteristik ein entscheidendes Kriterium. Ein SM 57 ist sicher nicht nur ein so beliebtes Snare-Mikrofon, weil es so toll klingt, sondern auch, weil es wenig Übersprechen hat.

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.