ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Blackheart, Killer Ant Halfstack, Gitarrenverstärker

27. Januar 2009

Blackheart Killer

Jawohl, dann hat ihn jetzt wirklich einer gebaut, den absolut minimalistischsten Vollröhren-Gitarren-Head, den man sich vorstellen kann!

Ich habe mich immer gefragt, ob es denn dann wirklich einmal in die Tat umgesetzt wird und wie man sieht, es sollte tatsächlich so kommen, ein Verstärker, der wirklich nur über einen einzigen Lautstärkeregler verfügt, sonst nichts! Kein Gain, kein Master, keine Klangregelung, kein Einschleifweg, kein gar nichts mit Ausnahme von Input, Output und Volume, puristischer geht es nicht mehr, ein Toaster hat mehr Einstellmöglichkeiten! Der amerikanische Hersteller Blackheart mit Fertigung in China, der zur Loud Technologies Inc. gehört, schickt mit der „Killer Ant“ (was für ein passender Name) und dem dazu passenden „Killer Cab“ (hört, hört) einen optischen Zwergenaufstand mit äußerst puristischer Ausrichtung ins Rennen, der allein schon aufgrund der aberwitzigen Konstruktion einen ausführlichen Amazona-Test verdient. Wohlan, ernst gemeinte 1 Watt Ausgangsleistung schicken sich an, die große Schwester aus dem Bad, den Hund aus dem Körbchen und die Transistor-Quäke aus dem Übungszimmer zu vertreiben!

ANZEIGE

1_439847_800.jpg

Konstruktion

ANZEIGE

Kinders, was für ein niedlicher, knuffiger, putziger Head, das Topteil zum Liebhaben! Was sich im ersten Augenblick wie ein Werbetext für die nächste Weihnachts-Barbie-Nerv-töt-Aktion anhört, ist wahrlich nicht übertrieben, da wird selbst der böse, böse Grindcorer mit seinem bösen, bösen Dumpfmeiergegrunze zum herzensguten Schmusebarden mit Schalmeienstimme, lockigem Haar und Rickenbacker in Brusthöhe.

Die Killer-Ant ist so klein, dass sie tatsächlich auf jede Fensterbank passt! Ein Tragegriff würde kaum Platz auf der Oberseite finden, die Abmessungen 325 mm x 255 mm x 265 mm (B x L x H) und ein putziges „Gewichtchen“ von 5,5 kg (das wiegt bei einem Durchschnitt-Vollröhren-Head allein der Ausgangstrafo) sprechen für sich.

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE