AMAZONA.de

Test: Chandler Limited TG Microphone Cassette, Channelstrip


Neues aus der Abbey Road!

Die Chandler Limited TG Microphone Cassette ist ein neuer einkanaliger Channelstrip auf Basis der legendären Technik der EMI / Abbey Road Studios. Der Channelstrip vereint bereits bekannte Komponenten wie den TG2 Vorverstärker mit einer reduzierten Ausführung des Curve Bender Equalizers. Zusätzlich wird eine weiterentwickelte Opto-Version des TG1 Kompressors geboten, die aus unvollendeten Forschungsunterlagen der EMI Ingenieure hervorgeht.

Historie

Die Bauweise der Chandler Limited TG Microphone Cassette beruht auf den Kanalzügen der unterschiedlichen TG 12345 Konsolen, die Ende der 60er Jahre als moderner Ersatz für die Röhrenmischpulte in den EMI / Abbey Road Studios zum Einsatz kamen. Neben der neuen Transistortechnik und erweiterten Equalizer-Sektionen war jeder Kanalzug mit einem eigenen Kompressor ausgestattet, was zu dieser Zeit eine große Innovation darstellte.

Gerade erst sorgte ein ganz besonderes Exemplar der TG-Serie für großes Aufsehen in den Medien, da das Auktionshaus Bonhams in New York die Konsole, mit der unter anderem „Dark Side of the moon“ von Pink Floyd produziert wurde, für 1,8 Millionen Dollar versteigert hat.

Chandler Limited ist der weltweit einzige lizenzierte Hersteller, der die von EMI eigens entwickelte Studiotechnik nachbauen und in überarbeiteter Version herausbringen darf. Daher wird um die Komponenten stets ein großes Geheimnis gemacht, was so weit geht, dass die Ingenieure selbst im Inneren der Geräte jegliche Hinweise auf die Herkunft und Beschaffenheit der Bauteile verdecken oder entfernen.

TG2 Preamp

Auf den ersten Blick

Die Chandler Limited TG Microphone Cassette hat ein 19 Zoll breites, kupferfarbiges Gehäuse mit äußerst scharfkantigen Ecken. Für den Einbau in ein Rack müssen zwei Höheneinheiten eingeplant werden, die Tiefe beträgt 27,5 cm und das Gewicht liegt bei 5,8 kg.

Das Frontpanel ist im Stil der alten TG-Konsolen designt, sprich mit grauem Hintergrund, gelber Beschriftung und den rundlich geformten Chickenhead-Knöpfen. Die gesamte Verarbeitung des Gerätes macht einen sehr soliden und robusten Eindruck.

Auf der Vorderseite sind die drei Komponenten der Channelstrips wie folgt von links nach rechts angeordnet: An erster Stelle sitzt der Vorverstärker mit den üblichen Bedienelementen, danach seltsamerweise der Kompressor, obwohl er eigentlich das letzte Glied in der Kette ist und zuletzt folgt noch die dreibändige Equalizer-Sektion.

Auf der Rückseite befindet sich ein XLR Eingang für Mikrofon- und Line-Signale und der XLR-Ausgang des Preamps und Equalizers. Der Kompressor besitzt einen eigenen Ein- und Ausgang, hierzu aber später mehr. Für die Stromversorgung ist ein externes Netzteil (PSU-1) notwendig, das separat erworben werden muss, aber dafür bis zu zwei Geräte von Chandler Limited speisen kann.

1 2 3 4 5 >

Klangbeispiele

  1. Profilbild
    pmm AHU

    Danke für den Testbericht und Deine Audiobeispiele. Ist zwar „out of reach“, und nicht ganz frei von Eigenheiten, aber ein sehr feines Stück.

  2. Profilbild
    psv-ddv •••

    Ja, auch von meiner Seite, danke für den interessanten Testbericht.
    Ich stehe zwar eher auf transparente Studiotechnik, dem Klang der besagten Floyd Alben kann man sich aber einfac nicht entziehen.
    Wäre mal interessant zu wissen wie’s klingt, wenn man eine komplette Produktion nur mit den TG Channels macht. Also DAW Aufnahme, aber alles nur mit dem TG bearbeiten. Zum Schluss die Summe vielleicht nochmal übers Tonband jagen. Ob man damit wohl dem Floyd Grundsound nahe käme????

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Chandler Limited TG Microphone Cassette

Bewertung: 5 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 4
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

AMAZONA.de Charts

Aktion