ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: El Músico Loco, Wee Beaver Fuzz, Little Angel Chorus, Gitarren-Bodeneffektgeräte

(ID: 1344)
-- Boost, Fuzz, Chorus: Das aktuelle Alu-Lineup von El Músico Loco --

— Boost, Fuzz, Chorus: Das aktuelle Alu-Lineup von El Músico Loco —

ANZEIGE
Fazit

Mit dem Wee Beaver und dem Little Angel bietet El Músico Loco zwei unglaublich kompakte und doch vielseitige Gitarreneffekte in hochwertiger Ausführung mit individuellem Touch an. Die Tatsache, dass hier mit Chris Bradford ein einzelner, fitter Techniker am Werk ist, der den gesamten Produktionsprozess selbst in der Hand hat, macht die beiden Pedals noch attraktiver. Bei Fragen oder Problemen gibt es hier noch den kurzen Dienstweg ohne langwierige Supportanfragen. Damit sind auch die Preise der Stompboxes in jedem Fall im grünen Bereich, obwohl diese natürlich ebenfalls auf Handwired-Niveau liegen.

Plus

  • Verarbeitung
  • Soundmöglichkeiten
  • kompakte Größe
  • edles Alu-Finish (aktuelle Versionen)

Minus

  • -

Preis

  • Wee Beaver Fuzz: ca. 160,- Euro
  • Little Angel Chorus: ca. 200,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X