ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: TC Helicon Voicelive 3, Vokal Effektprozessor

Zweite Stimme per Fußtritt?

3. Oktober 2014

Beim TC Helicon Voicelive 3 handelt es sich um einen Vokalprozessor, der primär für das Zusammenspiel zwischen Gesang und einem Harmonie-führenden Instrument wie zum Beispiel Gitarre oder Keyboard konzipiert wurde.

TC Helicon Voicelive 3 - Side 1

TC Helicon Voicelive 3 – Side 1

Wenn es um Effekt-Prozessoren geht, kann man nahezu alle auf dem Markt befindlichen Geräte grob in zwei Kategorien unterteilen. Kategorie eins: gestern, Kategorie zwei: heute. Was wollen uns diese Worte sagen? Nun, es gibt die Algorithmen, die schon vor 30 Jahren die Klangwelten der Musik erweiterten und es gibt die Vertreter, die aufgrund der immer stärker zunehmenden Rechenleistung der heutigen Zeit mit Effekten aufwarten, die nur der entsprechenden Rechnerleistung geschuldet ist. Will heißen: Sie sind ohne die aufwändige Bearbeitungsschritte eines leistungsfähigen Prozessors nicht umsetzbar.

ANZEIGE

Das beste Beispiel hierfür sind Harmony Vocals in Echtzeit. Schon immer galt es als die Königsdisziplin einer jeden Musikgruppe, einen möglichst perfekten Satzgesang auf die Bühnenbretter zu zaubern. Nichts ist dermaßen aufwändig und beinhaltet so viele Möglichkeiten des Scheiterns wie ein mehrstimmiger Satzgesang, der außer einem ausgebildeten Gehör und entsprechender Intonationsfestigkeit keinerlei Hilfsmittel an den Tag legen kann. Neben den verschiedenen Ansätzen in der Harmoniebildung und den harmonischen Besonderheiten der jeweiligen Tonart, zeigt sich insbesondere in der Klangkultur der zusätzlich errechneten Stimmen, wie hochwertig der eigentliche Effekt letztendlich ist. Waren früher unter Umständen gerade einmal Pitch-Intervalle ohne Formantenkorrektur einigermaßen umsetzbar, haben sich die Möglichkeiten des echten Harmony Effektes in den letzten Jahren um ein Vielfaches potenziert.

ANZEIGE

Neben verschiedenen 19-Zoll Studiorack-Varianten, hat sich eine eigene Produktklasse entwickelt, die insbesondere bei der 6-saitigen Fraktion großen Zuspruch findet. Die als Vocalizer bezeichneten Geräte befinden sich mittlerweile auch in einer Stompbox Variante auf dem Markt, wobei die Firma TC Helicon mit ihrer Voicelive Serie, die in Kanada konzipiert und in Thailand gefertigt wird, seit geraumer Zeit einen der vorderen Plätze belegt. Mittlerweile in der dritten Version angekommen, strebt die Firma ihrem Ziel, aus einem Ein-Mann-Singer/Songwriter bei Bedarf ein mehrstimmiges Ensemble nebst perfekter Harmonie Adaption zu kreieren, konsequent entgegen. In wieweit Zielsetzungen und Praxisnähe sich verheiraten lassen, soll dieser Test zeigen.

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X