ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Top News: Avid Creation Tour 2013 – Designed für Profis

28. Mai 2013

Avid Creation Tour 2013

Avid möchte mit der Creation Tour Produkt-Show mit integrierten Workshops, dem interessierten Publikum zeigen, warum auch in Zukunft mit den Produkten Pro Tools und Media Composer zu rechnen ist, um kreative Vorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen.

Avid Creation Tour 2013

ANZEIGE

Anhand von aktuellen Produktionen werden Workshops Sessions abgehalten, bei denen die Teilnehmern den Arbeitsfluss und die Fähigkeiten der Produkte Pro Tools 11 und Media Composer 7 selbst erfahren können und wie diese Profi- und Industrie-Tools in der Musik-, Medien- und Postproduktionen eingesetzt werden können.

Zusätzlich wird noch ein Hands-On-Bereich geboten, in dem neben den neusten Produktlösungen von Avid auch die Anbindung von Partnerprodukten in den Pro Tools/ Media Composer Arbeitsprozess erfahren werden können.

In eigenen, abgetrennten Bereichen können sich die Teilnehmer hier gezielt über ihre Audio und Video-Spezialgebiete informieren oder neue Möglichkeiten erkunden.

Termine sind:

– Berlin, 6. Juni, Ritter Butzke
– Stuttgart, 13. Juni, Wagenhallen
– Wien, 20. Juni, Elysium (mit anschließender Party!)
– Köln, 18. Juli, Halle Tor 2

Programm:

Audio-Stage, Workshop-Leiter und -themen:

ANZEIGE

– Lars Kischkel – Pro Tools 11 Kickstart  (Avid)
Michael Ilbert – Mixing Travis “Where You Stand” (Berlin, Köln)
Flood/Ben Hillier – Making of Depeche Modes’s “Delta Machine” (Berlin)
Martin Haas – Produktion von Moses P “Geteiltes Leid 3” (Stuttgart, Wien)
Martin Todsharow/Tom Rußbüldt – Filmmusik im Teldex-Studio (Berlin)
Heiko Maile – Orchester und Elektronik in der Filmmusik (Stuttgart)
Marek Pompetzki – Musikproduktion und Mix in Pro Tools (Köln)

Avid Audio-Partner: Waves, Universal Audio, Native Instruments, Sonnox, Softube, Celemony, Zynaptiq, SPL, McDSP, Rob Papen u.a.

Video-Stage, Workshops-Leiter und -themen:

– Michael Bleser Media – Composer 7 in Aktion  (Avid)
AMG, Interplay und alle NAB Highlights
Constantin von Seld – Filmschnitt von Kokowääh 2 (Berlin, Stuttgart, Wien)
Olivia Retzer – Kinofilmschnitt bei „Grossstadtklein“

Avid-Video-Partner: AJA, HP, Sony, Panasonic u.a.

Der Eintritt ist frei, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich.

Programmänderungen seitens Avid sind ohne Vorbehalt möglich

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE