ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Synthesis Technology verabschiedet sich

Paul Schreiber verlässt die Synthesizer-Industrie

16. August 2023

synthesis technology title

Bereits im Juni hatte Paul Schreiber mit einem kurzen Posting auf Instagram angekündigt, dass er nach 27 Jahren mit seiner Firma Synthesis Technology aufhören will. Nun sind die letzten Module verschickt und auch der eigene Online-Shop geschlossen.

ANZEIGE

Im Jahr 1998 begann Paul Schreiber mit dem MOTM DIY-System, das mit Formfaktor und Funktionen an die Modularsysteme von Moog angelehnt war. Das System fand vor allem in Amerika seine Kundschaft.
Ab 2010 begann dem Modul E340 Cloud Generator die Eurorack-Serie, womit SynthTech dann auch international bekannt wurde. Darunter gab es auch eine Zusammenarbeit mit Dave Rossum für den E300 Ultra VCO.

Dave Rossum Paul Schreiber Synthesis Technology

Dave Rossum und Paul Schreiber

Mit seinem Wavetable-Oszillator E350 Morphing Terrarium war er dem Trend sogar ein Stück voraus, denn digitale Module setzen sich erst nach und nach in der Eurorack-Szene durch.
Vor Kurzem hat SynthTech eine Auswahl der Eurorack-Module für das Software-Modularsystem VCV Rack veröffentlicht. Das sind der E340 Cloud Generator, das E350 Morphing Terrarium, der E355 Morphing Dual LFO und der E440 Discrete OTA VCF.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Paul Schreiber zieht nun einen sauberen Schlussstrich und lässt dabei die User nicht im Regen stehen. Mit einem kostenlosen Firmware-Update erhielt der E520 Hyperion Processor neue Hall-Algorithmen, neue Funktionen für bestehende Algorithmen und einige Verbesserungen des User-Interfaces. Außerdem wurden die Unterlagen zum Moduls E951 Circuit Bent VCO Expander einschließlich der Source-Dateien, des Frontpanel-Designs und der Schaltung offengelegt.

Um den Service aufrecht zu erhalten, wurde eine Kooperation mit einem Reparaturservice (in Phoenix, Arizona) abgeschlossen, der sich im Bedarfsfall um defekte SynthTech-Module kümmern wird.

Einen Hoffnungsschimmer lässt Paul Schreiber durchblitzen, denn er äußert sich zu einer möglichen Zukunft von Synthesis Technology wie folgt:
Is there a chance someone will buy my IP and continue the product like? I keep hoping. Thanks to everyone who were friends and customers.“

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    😢 Danke für die VCV Module! Der Gang der Dinge…..

  2. Profilbild
    xtront

    Das E440 war das beste Filter das ich jemals hatte. Der Morphing LFO glich einer Offenbarung, von da an waren normale LFOs mit den gängigen Wellenformen geradezu langweilig.

  3. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    E520 Multi Fx… warum gibt es nicht mehr sowas, auch in Pedalform. Ein Wahnsinnsteil.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X