Gewinnspiel: ROLAND JUNO-DS76 Tasten-Synthesizer

Bekanntgabe GEWINNER

Unsere Verlosung ist beendet – wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

Der ROLAND JUNO-DS76 Tasten-Synthesizer kommt nach Hannover zu Arash G. alias 8 Bit Blower. Herzlichen Glückwunsch nach Hannover und viel Spaß mit dem Gewinn!!!

Hey Mr. 8 Bit – danke für das Foto !!!!

The Force will be with you, always ;-)

_____________________________________________________________________

Aller guten Dinge sind drei, weshalb wir euch heuer eine dritte Weihnachtsverlosung „gönnen“. Passend zu Weihnachtsmann, Christkind und Konsorten haben wir diesmal eine echte römische Gottheit zu bieten, nämlich ROLAND Juno-DS76! In Zusammenarbeit mit ROLAND möchte diese Göttin der Fürsorge und Geburt im Wert von € 769 einem der AMAZONA.de-Leser eine Freude bescheren und wann wäre dies passender als zum Weihnachtsfest?

ROLAND JUNO-DS76

Professionelle Sounds und Fullsize-Tasten für deinen individuellen Stil

Du willst deine musikalische Bandbreite erweitern? Dann brauchst du dafür das passende Instrument. Der JUNO-DS76 bietet eine enorme Vielfalt an professionellen Sounds für nahezu jedes Genre. Im Zusammenspiel mit den 76 Fullsize-Tasten werden deine Performances damit noch ausdrucksstärker. Durch die höhere Tastenanzahl lassen sich Split-Setups wesentlich komfortabler spielen, etwa ein Orgel- oder Synthesizer-Sound mit der rechten und ein Bass-Sound mit der linken Hand. Zudem sind die Tasten etwas länger als bei herkömmlichen Synthesizer-Tastaturen, um unabhängig vom Anschlagsort ein geschmeidiges und gleichmäßiges Spielgefühl zu gewährleisten.

Deine Bühne, dein Studio, deine Straße

Wenn du mit deiner Band die Bühnen dieser Welt erobern willst, kann ein schwerfälliger Synthesizer zum entscheidenden Stolperstein werden. Ob auf der Bühne, auf dem Weg zum Studio oder unterwegs – der schlanke JUNO-DS76 begleitet dich mühelos überall mit hin. Mit seinem kompakten und leichten Design und der schnellen Einrichtung stellen hektische Zeitpläne mit spontanen Band-Proben, wichtigen Live-Gigs und nächtlichen Recording-Sessions am anderen Ende der Stadt keine Probleme mehr dar. Dank des optionalen Batterie-Betriebs kannst du zudem überall spielen – in Clubs, Pubs und auf der Straße. Auf diese Weise bist du mit dem JUNO-DS76 selbst in einer derart schnelllebigen Industrie stets am Puls der Zeit.

Professionelle Sound-Auswahl für den passenden Sound zu jedem Zeitpunkt

Es ist frustrierend: Deine Band fügt ihrem Set einen neuen Song hinzu und du findest einfach nicht den passenden Sound in deinem Synthesizer. Mit den integrierten, professionellen Sounds des JUNO-DS76 bist du für jedes Genre gewappnet. Wähle deine Favoriten aus über 1.000 Sounds, unterteilt in neun Kategorien, darunter Akustik- und E-Pianos, Orgeln und Synthesizer – genug, um jedes Genre und jede Stilistik abzudecken. Darüber hinaus sind auch die Patches des Vorgängers JUNO-Di voll kompatibel. Denke an einen bestimmten Sound. Mit dem JUNO-DS76 ist er nur ein paar Taster und Regler entfernt.

Einzigartige Vocal-Effekte, die aus der Masse herausragen

Als Solo-Performer oder Singer/Songwriter wirst du den Mikrofoneingang des JUNO-DS76 lieben. Auf diese Weise profitierst du von einem tollen Vocal-Sound, ohne auf zusätzliches Equipment angewiesen zu sein. Neben einem fest zugeordneten Vocal-Hall steht dir ein Auto-Pitch-Effekt zur Verfügung, mit dem du den typischen elektronischen Vocal-Effekt erzeugst, der zu einem wesentlichen Bestandteil moderner Musikproduktionen geworden ist. Auch der integrierte Vocoder bietet jede Menge Inspiration und ermöglicht es dir, in ein Mikrofon zu singen und sowohl den Sound als auch die Tonhöhe über die gespielten Keyboard-Sounds zu steuern.

Anschließen, loslegen – Komplettpaket für die DAW-Integration

Als moderner Musiker erledigst du den Großteil deiner Aufnahmen mit einer DAW. Der JUNO-DS76 bietet alles, was du brauchst, um dich mit deinem Computer und einer Software-Produktionsumgebung zu verbinden. Das integrierte USB-Interface fungiert als ausgezeichnetes Frontend für ein mobiles oder Studio-Recording-Setup, über das du sowohl MIDI- und Audio-Spuren als auch die Signale des integrierten Mikrofoneingangs aufnehmen kannst. Darüber hinaus verfügt der JUNO-DS76 über einen dedizierten DAW CONTROL-Modus, mit dem du deine Musik-Software über die Bedienoberfläche des Synthesizers steuern kannst. Mit dem JUNO-DS76 war es nie einfacher, deine Songs zu produzieren und für die finale Veröffentlichung vorzubereiten.

Die wichtigsten Features:

  • 76 angschlagdynamische Tasten
  • beinhaltet alle Sounds des JUNO-Di plus zusätzlich neue akustische Klaviere und E-Pianos, Orgel-Sounds und vieles mehr
  • Betrieb mit Netzteil oder Batterien möglich
  • Klangerweiterungsmöglichkeiten durch einen virtuellen Wave Expansion Slot
  • Sample Import-Funktion
  • 128-stimmige Polyphonie
  • mehr als 1200 Preset Patches
  • mehr als 30 Drum Kits
  • Performances: 64
  • User Memory Patches: 256
  • Drum Kits: 8
  • Performances: 128
  • 8 Phrase Pads zum Triggern von Samples und Songs
  • Mikrofon-Eingang plus spezielle Hall-, Vocoder- und Pitch-Effekte für beeindruckende Vocal-Performances
  • intuitiver 8 Spur Pattern Sequencer mit Nonstop Loop-Aufnahmefunktion zum schnellen Entwickeln von Songideen
  • USB Audio/MIDI und DAW Control-Modus
  • Abmessungen (B x T x H): 1231 x 311 x 102 mm
  • Gewicht: 6,9 kg
  • Netzteil

Einen ausführlichen Test zum JUNO-DS76 findet ihr HIER!

Zu guter Letzt noch ein kleiner Auszug aus dem Fazit unseres Autors Bernd Kistenmacher:

„Der Roland Juno-DS61, DS76 & DS88  ist kein reiner „Synthesizer“, sondern eine Performance/Workstation mit Fokus auf einfache, effiziente Bedienung und optionaler Einbindung einer DAW oder bühnenorientierter Programme wie Brainspawn – Forte 4 oder Apple Mainstage 3. Wer mit diesen Einschränkungen leben kann, erhält ein sehr gut verarbeitetes Gerät mit einem sehr angenehmen Spielgefühl, einfacher und schneller Bedienung und einer in 5 Minuten abgeschlossenen Integration an PC/Mac DAW.“

Falls ihr euch nicht auf euer Losglück verlassen wollt, findet ihr den ROLAND JUNO-DS76 auch auf Thomann.de!

Außerdem könnt ihr euch auf der ROLAND-Produktseite noch genauer über den JUNO-DS76 informieren.

Teilnahme

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

Einsendeschluss

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am Montag, 14. Januar 2019 um 24 Uhr.

Bekanntgabe des Gewinners

Der glückliche Gewinner wird spätestens am 22. Januar 2019 bis ca. 17 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem Newsletter bekannt gegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekannt gegeben werden dürfen.

Und schonmal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls du gewinnen solltest, schick uns doch bitte ein Foto von dir und dem Gewinn oder alternativ: Schick uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld deines Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hast.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    darth456

    Jau, die Sounds finde ich nicht schlecht. Und über Axial bekommt man ja noch viele Sounds dazu. Klasse wäre auch, dass ich endlich eine größere Tastatur hätte. Meine aktuellen 32 Tasten nerven mich langsam

  2. Profilbild
    Coin  AHU

    Hab ja schon letztes Jahr hier mal was gewonnen.
    Ich mache dann mal nicht mit, weil ich den Gewinn jemandem anderes gönne.
    Oder wie stehen die Chancen, dass man zwei mal gewinnt ?
    Viel Glück Euch allen.

    • Profilbild
      AMAZONA Archiv

      Gewohnheiten sollte man nie ändern. Ich bin übrigens der Gewinnertyp. ;-)

  3. Profilbild
    Peete Stralini

    Wenn ich das Ding gewinne,freuen sich gleich 2Herzen darüber,einmal das Musikalische Original,der Vater und zum Zweiten, der Musikalische Sohn…Zusammen entwickeln sie dann kreative Soundkomponenten,für Prachtvolle Musikstücke,auch Ohrenschmaus genannt!!! (-; Lg and merry christmas,an das Amazonenteam

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Vielen lieben Dank für die Weihnachtswünsche &
      herzliche Grüße an den musikalischen Junior!!!

      Ich hoffe, die Mutter dazu weiß Eure Musik zu würdigen… ;-)

  4. Profilbild
    KnobBenda

    Hmm, habe schon oft am Gewinnspiel teilgenommen, aber nie einen Kommentar hinterlassen – und nie gewonnen – Ob es da einen Zusammenhang gibt?

    Ich werds mal versuchen!

  5. Profilbild
    Schubaka

    Ja cooles Gerät würde gut in mein Roland Setup passen. Frohe Weihnachten und guten Rutsch

  6. Profilbild
    entertain70

    Würde perfekt zu meinem Stagepiano passen und alles was mir an Brot & Butter Sounds noch fehlt abdecken!

  7. Profilbild
    TheDartDJ

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Gerät. Habe seit ca. 12 Jahren nicht mehr gespielt und will jetzt voll einsteigen. Daher hoffe ich auf den Gewinn :)

  8. Profilbild
    Davide83

    Ein tolles Keyboard von Roland, geeignet für unendlich viele Musikgenres (ich würde es meistens für Jazz Jam Sessions benutzen), würde ich mich freuen, es zu gewinnen (ich hab nie im Leben etwas gewonnen, aber man weiß nie!)

  9. Profilbild
    Kind ohne Namen

    Eines steht fest:
    Wenn nicht durch das Gewinnspiel,
    dann mühselig zusammengespart.
    Aber irgendwann werde ich einen Juno mein eigen nennen.
    Bis heute bereue ich sowieso, dass ich damals als Roland den Juno für die Boutique-Serie rausgebracht hat. Nicht knadenlos zugeschlagen habe und mich dann für zwei-vier Wochen nicht von Trockenbrot ernährt hab.

  10. Profilbild
    Rebi

    Ein Keyboard, das keine Wünsche offen lässt! Ich würde es gerne gewinnen, weil das Musik machen dann doppelt Spaß machen würde!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.