AMAZONA.de

monopuls ••

Profilbild von monopuls

Mitglied seit: 17.06.2011

AHU Punkte: 268

Kommentare: 60

Erfahrungsberichte: 0

50259 Pulheim

Künstlernamemonopuls
Im Web

Mein Equipment

Mutronics MIDI Mutator
Oberheim Matrix-1000 - white
Korg EX-8000
Access - TI Snow
Roland D-550
Mutable Instruments Shruthi-XT
Mutable Instruments Shruthi-1 Polivoks
Korg EX-800
Waldorf MicroWave
Korg MonoPoly
Moog Source
Yamaha CS-15

Meine neusten Kommentare

SUPER DUPER PRIMASCHÖN ...ich freu mich schon, meine alten Stereopings durch die neuen zu ersetzen. Wenn es den M1000 Controller auch noch in weiss gäbe, würd ich ne Kiste Rotwein noch drauflegen.
Der K2000 klingt besser bzw. dynamischer als K2500 und K2600. Die Schwachstelle beim K2000 sind die Effekte. Sie sind eher kraftlos und rauschen. Deshalb sind die Effekte bei mir immer aus. Habe mittlerweile 3 Stück K2000RS, K2000S und einen good ol K2000 als Ersatzteillager. 2 Kisten sind mit Festplatte und SCSI-PCMCIA Adapter ausgestattet, in die ich 4GB SD-RAM einstecken kann. Somit kann man die Samples auch prima am PC verwalten. Wer lieber in Kontakt sampled, kann mit dem Translator von ChickenSystems die Samples in ein .krz Format kopieren und in den K2000 laden. Mit dem digitalen Wellenformgeneratoren und VAST-Synthese war der K2000 eigentlich der erste virtuell analoge Synthesizer.
NAMM Show 2018 bei AMAZONA.DE

Aktion