AMAZONA.de

Franz Walsch ••

Profilbild von Franz Walsch

Mitglied seit: 11.02.2014

AHU Punkte: 258

Kommentare: 84

Erfahrungsberichte: 0

string(0) "" string(0) ""

Meine neusten Kommentare

Hallo Onkel Sigi, das habe ich auch nicht angenommen oder unterstellt. Es ist aber bemerkswert wie einfach (und zu kurz) die ab Werk beigelegten Kabel häufig sind. Das beigelegte PreSonus Kabel ist wenigstens ein USB 2.0 Kabel. Das wäre mal ein feiner Vergleichstest …
Noch einmal etwas zu USB. Ich hatte auch mit einem Drucker Übertragungsprobleme. Diese liessen sich durch ein »Belkin Pro USB Kabel« beseitigen. Was sagt PreSonus dazu?
Vielleicht funktioniert die USB-Anbindung bei Verwendung der hauseigenen DAW »StudioOne« besser? Wäre nicht die erste Hardware bei der »Fremdprodukte« außen vor sind. Für mich ein »ko« Feature. Ich würde mit dem Kauf warten, bis das Problem geklärt ist. Hoffentlich hat das Kochrezept keinen Bug!
Als Transportboxen nutze ich auch ZARGES Aluboxen. Ich habe sie schon seit Jahren im Einsatz und man kann sie bedenkenlos als Fluggepäck aufgeben. Sie verfügen über eine haltbare Gummidichtung, sind stapelbar und der Deckel lässt sich abnehmen. Die Boxen gibt es in vielen verschiedenen Größen und als Innenleben kann man Unterteiler dazu bekommen und es gibt auch einen Rollenuntersatz. Natürlich sind die Boxen stapelbar und die ZARGES Mini lässt sich wie ein Koffer tragen.
ZOOM F8: Mit dem letzten Firmware-Update ist vieles besser geworden. Auch gibt es einen Hardware Controller (FRC-8) und man kann eine grosse Tastatur anschliessen. Außerdem lässt sich der Recorder über Kurzbefehle steuern und es können Anzeige-Sets gespeichert werden. Mit Bluetooth lässt sich der Recorder drahtlos steuern. Ich bevorzuge für das Filmset die AATON CANTAR X3 und MetricHalo ULN-8
NAMM Show 2017 - alle News und Highlights

Aktion