Bandwettbewerb SchoolJam startet Online-Voting

2. März 2020

Erstmalig auch eine Abstimmung bei Amazona.de

Nach einer großartigen Tour durch neun Städte startet am 26.02.2020 das SchoolJam Online-Voting. Zum ersten Mal ist auch Amazona.de mit einer eigenen Abstimmung dabei.

Direkt zur Abstimmung geht’s hier lang!

SchoolJam-Voting 2020

Deutschlands größtes Nachwuchsfestival SchoolJam läuft wieder auf vollen Touren. Nach der Bewerbungsphase Ende 2019 fand im Januar eine neun Städte umfassende Tour quer durch Deutschland statt, auf der sich beinahe 100 Bands und Solokünstler/innen in angesagten Clubs beweisen konnten.

Insgesamt 26 Bands schafften es in die nächste Runde, die nun beginnt. Das ist deutlich mehr als die zunächst angedachten zwei Bands pro Konzert. Dazu Gerald Dellmann, 1. Vorsitzender des SchoolJam e.V.: „Nicht nur war das Niveau in diesem Jahr so hoch wie noch nie, sondern auch die Leistungsdichte. Unsere Jury musste deshalb in mehreren Städten drei Teilnehmer weiterschicken, zweimal sogar gleich vier.“

So funktioniert das Online-Voting: Gleich fünf verschiedene und voneinander getrennt laufende und gezählte Abstimmungen gibt es, eine davon bei uns. Die Spielregeln des Votings findet ihr auf der Abstimmungs-Seite. Am Ende zieht der jeweilige Sieger eines Votings ins Finale am 4. April auf der Musikmesse 2020 ein. Drei weitere Finalteilnehmer werden aus den verbleibenden 21 Bands des Online-Votings von der SchoolJam-Jury ins Finale geschickt.

SchoolJam-Vorausscheid in Köln

Somit treten dann acht Bands in Frankfurt vor einer prominent besetzten Jury an. In den letzten Jahren saßen hier u.a. viele bekannte Musiker wie etwa Guano-Apes-Drummer Dennis Poschwatta, Nena-Keyboarder Derek von Krogh oder Gitarrist Marco Wriedt. Dazu kommen weitere Persönlichkeiten aus der Musikindustrie und Veranstaltungsbranche, die seit vielen Jahren SchoolJam fördern.

Wer sich als neutraler Zuhörer ein Bild machen möchte, kann sich jeweils einen bei den Vorausscheiden mitgeschnittenen Song der Bands in dieser Soundcloud-Playlist anhören.

Abschließend noch einmal Gerald Dellmann: „Wir freuen uns schon auf ein tolles Finale in Frankfurt und ich bin selbst schon sehr gespannt, wer es in diesem Jahr schaffen wird. Allen, die nicht weitergekommen sind, rate ich einfach: dranbleiben, weitermachen und wieder bei uns bewerben. Manche Bands haben fünfmal bei SchoolJam mitgemacht, bevor sie schließlich das Finale gewonnen haben.“

Forum
  1. Profilbild
    hejasa  AHU

    Wirklich interessant und in den 26 Beispielen zu hören, in welche Richtungen von Musik heutzutage junge Menschen gehen und sich präsentieren. Einfach Klasse diese Beispiele sich zu Ohren zu führen!
    Ich hoffe für jede der einzelnen Bands regen Zulauf bei ihren Konzerten!

  2. Profilbild
    Tesla  

    Hey Leute, gehört zwar hier nicht hin aber muss mal fragen, wieso die Email Adresse nicht zu ändern ist?
    Der nimmt nie die Neue an

    Wen kann man deswegen fragen?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.