Interview: DENIS KORN / DEEJAYLADEN

14. Juli 2004

DENIS KORN / DEEJAYL

Immer mehr gut sortierte Musik-Fachhändler nehmen DJ-Equipment ins Sortiment auf, doch reine Dj-Läden mit der Kernkompetenz Turntabels und DJ-Mixer gibt es wenige. Umso erstaunlicher ist deshalb die Erfolgsgeschichte des DEEJAYLADEN aus Lonnewitz, der trotz Krisenstimmung im deutschen Musikfachhandel sprunghaft wächst und zum Mekka für Dj´s avanciert. Grund genug für AMAZONA.de nachzuhaken und Firmengründer und Inhaber Denis Korn zum Interview zu bitten:

Amazona:
Hallo Denis, Du bist Gründer und Inhaber des Deejayladen in Lonnewitz. Erzähl uns doch unseren Lesern bitte etwas über Deinen Werdegang.

Denis:
Ich bin eigentlich gelernter Dachdecker, machte in diesem Beruf auch meinen Meister und war als solcher bis ins Jahr 2000 tätig. 1997 entschloss ich mich nebenberuflich mit Ton- und Lichttechnik zu handeln. In den Internetboom Jahren 1999/2000 ging ich damals unter unserem alten Namen „Star Dust“ online. Zuerst waren dies nur einfache HTML Webseiten. Später kam dann der Onlineshop dazu. Infolge der größeren Nachfrage im DJ Bereich wurde das Angebot zunehmend spezialisiert. Ziel war es einen besseren Service in Lieferzeit und Lieferkosten umzusetzen. Dies ist uns denke ich ganz gut gelungen.

1_denis2.jpg

Amazona:
Wann hast Du Dich entschlossen aus der Webseite einen Laden zu machen?

Denis:
Im Zuge des Wachstums wurde 2001 der Deejayladen eröffnet. Dies war dann ein richtiger Laden mit insgesamt knapp 100 qm. Die Firma wurde dann auch durch mehr Mitarbeiter erweitert um der größeren Nachfrage gerecht zu werden. Seit November 2003 sind wir in unseren neuen Räumen wo wir mehr Platz zu Demo und Versand haben. Dadurch können wir unseren Kunden einen rundum guten Service bieten.

2_laden1.jpg

Amazona:
Das können natürlich auch viele andere Musikfachhändler über ihren Laden sagen. Das alleine kann doch nicht den Erfolg des Deejay-Ladens ausgemacht haben, in einer Zeit wo der Handel über rückläufige Umsätze spricht.

Denis:
Wir versuchen den Kunden immer zufrieden zustellen. Dabei spielen Öffnungszeiten, Lieferzeit, Preisgarantie und allgemein Service eine große Rolle. Außerdem setzen wir auf eine sehr große Produktauswahl.

Amazona:
Aber auch das sind alles Punkte, die für viele Läden in Deutschland gelten. Es muss noch einen anderen Faktor geben. Wie habt ihr zum Beispiel Euren Laden beworben, doch nicht nur über die Webseite, oder?

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.