ANZEIGE
ANZEIGE

Keeley stellt den Synth-1 vor

14. März 2019

Das erste Synth-Pedal von Keeley

Keeley Synth-1

Keeley Synth-1

Das Keeley Synth-1 ist ein Gitarren-getriggerter, monofoner Wave-Generator. Man steuert den Ton der Welle mit dem Filter-Control-Regler. Die Einschwingzeit bzw. das Anschwellen der Note wird mit dem Attack-Regler gesteuert. Der Blend-Regler hingegen lässt stufenlos den ursprünglichen Gitarrenton allmählich verschwinden, während man durch synthetisch klingende Fuzz-Wellen gleitet. Mit einem optionalen Expressionspedal kann das Filter gesteuert werden, um dem Keeley Synth 1 WahWah-ähnliche Effekt-Sounds zu entlocken.

ANZEIGE

Das Synth-1 Pedal ist Made in USA und verfügt ferner über eine Reverse-Attack-Möglichkeit (Volume-Swell-Effekt), einen Chaos-Schalter zum Verändern des Triggerings ect., einen Wave-Selector-Schalter sowie einen True-Bypass. Der UVP des Pedals liegt bei 215,- Euro, erhältlich ist die Kiste ab Ende März. Weiter Infos gibts bei Keeley.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

ANZEIGE

Preis

  • UVP: 215,- Euro
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Emmbot AHU

    Die Geräte in den Bidlern unterscheiden sich im Filter.

    Dist Schalter mit Chaos Led
    Chaos Schalter mit Peak Led

  2. Profilbild
    Marco Korda AHU

    Ich bin zwar nicht unbedingt Gitarrist, aber ich finde, ein Klangkosmos generiert das Teil jetzt nicht, oder? Ich muss gestehen, ich war recht schnell gelangweilt. Für bestimmte Sounds, wenn man genau DIE gerade sucht, ist es ganz cool. So ein Lo-Fi Touch à la The XX kommt für mich da durch. Dafür klingt es ganz brauchbar.

  3. Profilbild
    volcarock

    Da haste schon Recht, ist kein vollwertiger Synth, da müsste ich schon eine Delayorgie dahinterhängen damit es mir gefällt :-)
    was es aber trotzdem interessant macht ist der zweite Effekt: Die Slow Attack Einstellung, da die auch auf das EIngangsgitarrensignal wirkt. Also ähnlich wie beim Klassiker Boss Slow Gear SG-1

  4. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Ich bin Gitarrist und finde beide Videos irgendwie substanzlos und wenig bis gar nicht inspiriert. Entweder liegt es an dem Gitarristen oder an dem Kistchen oder beides. Da kommt nichts rüber was mich auch nur ansatzweise aufhorchen liesse. Das mögen andere natürlich anders sehen, klar. Für mich jedenfalls 0% GAS und 100% No-buy.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE