ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Spaß mit Schallplatten

Profilbild
synton am 12.09.2018 13:11 Uhr
Sansui XR-Q7

History & Sounds: Elka Synthex Video-Doku

Profilbild
synton am 19.08.2018 10:54 Uhr
Der Synthex besteht innen überwiegend aus Logikchips und Schalt ICs. Der Analogteil beschränkt sich auf einen für damalige Verhältnisse intelligent verschalteten CEM3320 von der Stange (damals). Vielleicht ist der gut gemachte Chorus das einzige, was man sorgfältig nachbauen sollte. Alles andere ist sehr einfach in heutiger Technik zu machen. Ein…

History & Sounds: Elka Synthex Video-Doku

Profilbild
synton am 19.08.2018 10:54 Uhr
Der Synthex besteht innen überwiegend aus Logikchips und Schalt ICs. Der Analogteil beschränkt sich auf einen für damalige Verhältnisse intelligent verschalteten CEM3320 von der Stange (damals). Vielleicht ist der gut gemachte Chorus das einzige, was man sorgfältig nachbauen sollte. Alles andere ist sehr einfach in heutiger Technik zu machen. Ein…

Black Box: Oberheim DMX & DX, Drumcomputer

Profilbild
synton am 05.04.2018 09:45 Uhr
ähh. Tippfehler, ich meinte DMX: Dezember 1981, DX: Mai 1983

Black Box: Oberheim DMX & DX, Drumcomputer

Profilbild
synton am 05.04.2018 09:32 Uhr
Nur mal eine historisch wissenschaftliche Frage: Ich stelle im Netz die Tendenz fest, Erscheinungsdaten von Geräten vorzuverlegen. Vielleicht ist dieser Artikel auch von dieser Tendenz erfasst. Es steht hier, dass die DMX schon 1980 und die DX schon 1982 auf den Markt gekommen sei. Aber kann das stimmen? Die Schaltpläne…

Interview: Mario Maggi, der Elka Synthex Erfinder

Profilbild
synton am 09.12.2016 09:20 Uhr
Würde mich auch interesseren. Hatte mich als Abnehmer eines Synthex2 auf der Webseite registrieren lassen, aber bisher keine Infos mer bekommen. Zumindest hat Mario Maggi seit September 2016 (endlich) europaweiten Markenschutz für die Marke "SYNTHEX" zugesprochen bekommen, den er Ende April 2015 beantragt hatte. So wie es aussieht, hatten Soundion,…

Test: Arturia Matrix 12 V, VST-Synthesizer

Profilbild
synton am 30.11.2015 11:47 Uhr
@gaffer: Der Oberheim Matrix12 ist, zumindest in der USA Version, superb verarbeitet. Ein Roland Jupiter 8 ist deutlich schlechter verarbeitet und wirkt irgendwie zusammengeleimt. Wenn man allerdings einen Roland D-50 von 1986/87 und einen Oberheim Matrix-12 rein optisch (innen und außen) vergleicht, dann erkennt man überdeutlich, wie die Japaner ab…

Interview: AMAZONA.de-Leser Christoph Oliver Zenz bei Allen&Heath

Profilbild
synton am 31.10.2015 09:49 Uhr
Der Bericht ist zwar schon etwas älter, aber es geht ja um die Frage, wie gut können Blinde einen Synth oder sonstige Musikelektronik bedienen. Nachdem die "modernere" Hardware ja auch mit immer größeren Displays ausgestattet ist, und dabei auch Hauptfunktionen nur noch über den Bildschirm erreichbar sind, ist das sicher…

Interview: Mario Maggi, der Elka Synthex Erfinder

Profilbild
synton am 27.05.2015 10:30 Uhr
In einem sehr offenen Gespräch mit Xavier von XILS-Lab ergab sich folgendes: XILS-Lab hatten eine Rechtsrecherche durchgeführt und KEINE Namens-/Markenrechte für "SYNTHEX" gefunden. Dennoch haben sie ihre Synthex-Emulation absichtlich "Synthix" genannt, weil sie einen Respekt-Abstand zum Originalprodukt wahren wollten. Die Änderung zu "Syn'X" wurde dann erzwungen durch eine Softwarefirma, die…

Interview: Mario Maggi, der Elka Synthex Erfinder

Profilbild
synton am 25.05.2015 01:15 Uhr
Wenn sich Mario Maggi mit den Finnen verständigt und sich als Berater anstellen lässt, wird aus dem finnischen Synthex-Projekt was. Das Geld wird fließen und alle werden reich und glücklich, in PIIKKIÖ und in ROMA....
ANZEIGE