Kommentare

Test: Roland TR-09, VA Rhythm Composer

Profilbild
Joghurt AHU am 25.01.2017 17:51 Uhr
Ich bin schon sehr zufrieden mit dem Teil.

NAMM NEWS 2017: Elektron Digitakt

Profilbild
Joghurt AHU am 19.01.2017 21:04 Uhr
So geht das. Sollen die anderen ruhig in der Vergangenheit bleiben. Danke Elektron.

Test: Modal Electronics Craft Synth, DIY-Synthesizer

Profilbild
Joghurt AHU am 19.01.2017 08:18 Uhr
Diese Diskussion zeigt aus meiner Sicht die Problematik der Bewertungsweise bei Amazona auf: Was bedeuten die Sterne? Einerseits ist es meist eine sehr persönliche Einschätzung: Da ich die einzelnen Autoren bereits etwas "kenne", kann ich gut einschätzen, ob ich den Test überhaupt lesen möchte oder nicht und was ich von…

Doepfer USB64 - Bau dir deinen eigenen Midi-Controller! Teil 1

Profilbild
Joghurt AHU am 13.01.2017 09:11 Uhr
Ich habe auch gute Erfahrungen gemacht mit den Bastelkisten von Livid: http://liv.....s/builder/ Auf den ersten Blick scheint mir der Livid Builder etwas einfacher zu sein als der Doepfer, kann mich aber auch täuschen.

NAMM NEWS 2017: Bitwig Studio 2, DAW

Profilbild
Joghurt AHU am 13.01.2017 07:05 Uhr
159 Euro für ein Jahr ist schon eine Menge. Wenn man bedenkt, dass Ableton seit 4 Jahren gratis Updates geliefert hat, dies wären dann mal 636 Euro bei Bitwig gewesen. Und ob Bitwig dann mehr in einem Jahr liefert als Steinberg für 99 Euros, da bin ich mir auch nicht…

NAMM NEWS 2017: Bitwig Studio 2, DAW

Profilbild
Joghurt AHU am 12.01.2017 21:06 Uhr
naja, den Jahresplan mit den Updates finde ich schon nicht so schick. Du schreibst "die beliebte DAW": Wie verbreitet ist Bitwig mittlerweile?

Top News: AKAI MPC X und MPC LIVE

Profilbild
Joghurt AHU am 16.12.2016 06:17 Uhr
Danke glain. Dein Link hätte dann wohl die Sache in vieler Hinsicht geklärt.

Top News: Koma Field Kit, Electroacoustic Workstation

Profilbild
Joghurt AHU am 14.12.2016 12:29 Uhr
Die Jungs haben es echt drauf. Mit viel Vorfreude geht mein Geld nach Berlin.

Test: Denon DJ SM50, Aktiv-Monitor

Profilbild
Joghurt AHU am 01.12.2016 06:15 Uhr
Hallo Alexander. Danke für den schönen Test. Informativ und gut geschrieben. Zum Fazit: Sollte es dort nicht Lowcut oder Highpass heissen? Gruss, Thomas

Top News: Acidlab Detroit, Drummaschine

Profilbild
Joghurt AHU am 22.11.2016 17:25 Uhr
Naja, wenn der 606-Klon 660 Euro kostet, der 808-Klon 880 Euro, dann ist es wenigstens konsequent, wenn der 909er auch 990 Euro kosten wird. Jetzt hoffe ich schon auf den 303-Klon als Preiskracher.